Erfahrungsbericht zum Citroen Visa (1979-1988)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa von Michael Schlüter

Citroen Visa (1979-1988) Erfahrungsbericht
verfasst von Michael Schlüter (64)
am 07.04.2017 um 22:21 Uhr

"Den Visa II Super E mit Glasdach habe ich bis 1982 gefahren. Mit ihm sind wir durch Frankreich, Portugal und Spanien gereist. Eine traumhafte Reise, entspannt und mit unglaublich geringem Verbrauch. Das 4-Ganggetriebe war in Wirklichkeit fast schon ein 3-Ganggetriebe mit einem Overdrive als 4. Gang. Die Gänge ließen sich extrem ausfahren. Der 3. Gang erreichte Höchtsgeschwindigkeit. Aber der Motor ließ sich auch mit niedrigen Drehzahlen und kaum hörbar im hohen Gang in der Stadt fahren Zum Bescheunigen müsste dann aber ein Gangwechsel erfolgen. Das Gladach und der Satellit waren sehr angenehme Details. Der Platz war für 4 Personen vollkommen ausreichend. Berlin-Paris war trotz Mauer in weniger als 10 Stunden machbar. Auch die Heizung kam schnell und kräftig. Ich denkegern an dieses praktische und sparsame Auto zurück und vielleicht wird das mein Oldtimer..."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa (1979-1988)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa (1979-1988)