Erfahrungsbericht zum SsangYong Rexton (2003-2012)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum SsangYong Rexton von Klaus Haupt

SsangYong Rexton (2003-2012) Erfahrungsbericht
verfasst von Klaus Haupt (65)
am 28.01.2017 um 17:34 Uhr

"Ich fahre einen Ssangyong Rexton 270 Baujahr 07/2006 und bin immer noch super zufrieden! Er hat jetzt 216000 km auf der Uhr und ist mir in all den Jahren immer treu und arbeitsam gewesen!
In der gesamten Zeit ist er dreimal im Notprogramm gelaufen weil eine Schelle am Turboschlauch gebrochen ist bzw.ein Turboschlauch porös war!
Bin trotzdem immer in die Werkstatt gekommen!
Mein nächstes Auto wird wieder ein Ssangyong Rexton, da er auch für meine Wohnwagen und Pferdeanhänger ein hervorragendes Zugfahrzeug mit exelenten
Geländeeigenschaften ist!
Als Werkstatt habe ich eine Fachwerkstatt in Belgien gefunden, die seit ca.20 Jahren Ssangyong betreut und fachmännisch auf dem aktuellsten Stand ist!"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum SsangYong Rexton (2003-2012)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum SsangYong Rexton (2003-2012)