Alfa Romeo 156: Erfahrungsbericht #30

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 156 von Mirko Nitschke

Alfa Romeo 156 (1997-2005)
1997-2003
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 156 (1997-2005)
2000-2003
5-tr.Kombi-Limousine
»Sportwagon«
Alfa Romeo 156 (1997-2005)
2003-2005
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 156 (1997-2005)
2003-2005
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Sportwagon«
Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Variante: 1997-2003 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Variante: 2000-2003 | 5-tr.Kombi-Limousine | »Sportwagon«

Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Variante: 2003-2005 | 1.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Variante: 2003-2005 | 1.Facelift | 5-tr.Kombi-Limousine | »Sportwagon«

Alfa Romeo 156 (1997-2005)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles


Erfahrungsbericht #30 zu: Alfa Romeo 156 (1997-2005)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 156 von Mirko Nitschke

Alfa Romeo 156 (1997-2005) Erfahrungsbericht
verfasst von Mirko Nitschke (26)
am 20.02.2008 um 12:30 Uhr

"Fahre seit 2 Jahren Alfa 156 Kombi Sportwagon (Bj. 10/00), rüstete ihn gleich nach Kauf auf Autogas um. Mein Fazit: Hoher Treibstoff- & Öl-Verbrauch, Problemanfällig bei vorderen Türschlössern (Außenknopf drückt sich ein, muss oft geölt werden), Bremsen (beim Fahren ohne zu bremsen öfters unerklärliche Qietschgeräusche), Stoßdämpfern (knarzen und unglaubliches nicht normales Tiefgesetztsein der Karosse, was aber geil aussieht), Kühlwasser (stetiger geringer Verlust OHNE Leck) sowie bei der Fahrersitzheizung (geht nur manchmal). Ansonsten sehr zuverlässig und nicht häufiger in der Werkstatt wie auch alle anderen Autos, die es gibt. Die Optik des Wagens ist hammergeil, der Sound unübertrefflich, das Auftreten auf der Straße einfach nur geil. Man muss dieses Auto lieben und etwas verrückt sein. Es gibt günstigere und problemfreiere Fahrzeuge als Alfa. Sicher. Aber wer kann schon sagen "Ich fahre Alfa Romeo"? Es ist und bleibt was Besonderes. Mein Tipp an Fragende: Kauft euch nur solch ein Teil wenn ihr es geil findet. Für dasselbe Geld kriegt man nämlich auch andere schöne Autos, die aber nunmal nicht "Alfa" heißen."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 156 (1997-2005)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 156 (1997-2005)