Alfa Romeo 33: Erfahrungsbericht #9

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 33 von Wido

Alfa Romeo 33 (1983-1996)
1983-1987
5-tr.Fließheck-Limousine
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
1984-1987
5-tr.Kombi-Limousine
»Giardinetta«
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
1987-1990
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
1987-1990
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Sportwagon«
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
1990-1996
2.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Alfa Romeo 33 (1983-1996) 1990-1996<br />2.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»Sportwagon«
1990-1996
2.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Sportwagon«
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Variante: 1983-1987 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Variante: 1984-1987 | 5-tr.Kombi-Limousine | »Giardinetta«

Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Variante: 1987-1990 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Variante: 1987-1990 | 1.Facelift | 5-tr.Kombi-Limousine | »Sportwagon«

Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 33 (1983-1996)
Variante: 1990-1996 | 2.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Alfa Romeo 33 (1983-1996)


Erfahrungsbericht #9 zu: Alfa Romeo 33 (1983-1996)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 33 von Wido

Alfa Romeo 33 (1983-1996) Erfahrungsbericht
verfasst von Wido (31)
am 09.04.2005 um 12:54 Uhr

"Mein erster Alfa war ein 84er Alfa33.
Sehr unzuverlässig und im Ölverbrauch wohl Meister seiner Klasse. Da ich diese Kiste knapp ein halbes Jahr lang für Langstreckenfahrten genutzt habe, kam es öfters vor, daß ich mitten auf der Autobahn Öl nachfüllen musste. Auf die Öldruckanzeige war eh kein Verlass. Laut Anzeige war der Öldruck genau 2 Tage nach der letzten Füllung wieder weg. Dann dauerte es noch ca. 3 Tage, bis die rote Ölwarnleuchte anging - und immer dann habe ich angehalten und gefüllt. Egal wo ich mich gerade befand.
Was gabe es sonst noch...?
Die Anzeigen der Tankuhr und des Drehzahlmessers verhielten sich umgekehrt proportional zueinander.
Mir fiel eines Abends das Abblendlicht aus, am nächsten Morgen war alles wieder ok.
Fensterheberfunktion hing auch stark vom Wetter ab - aber warum soll man bei Regen auch die Fenster öffnen...
Alles in allem eine Scheisskiste, die trotzdem dafür gesorgt hat, daß ich nach 8jähriger Abstinenz (VW- und BMW-Zeit) seit 2001 wieder einen Alfa 156 SW fahre."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 33 (1983-1996)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 33 (1983-1996)