Alfa Romeo 75: Erfahrungsbericht #6

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 75 von Christian Kempny

Alfa Romeo 75 (1985-1992)
1985-1988
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 75 (1985-1992)
1988-1992
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 75 (1985-1992)
Variante: 1985-1988 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 75 (1985-1992)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 75 (1985-1992)
Variante: 1988-1992 | 1.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 75 (1985-1992)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles


Erfahrungsbericht #6 zu: Alfa Romeo 75 (1985-1992)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 75 von Christian Kempny

Alfa Romeo 75 (1985-1992) Erfahrungsbericht
verfasst von Christian Kempny (36)
am 07.11.2007 um 08:43 Uhr

"Ich fahre einen 75 3.0 Amerika Bj. 1/90
Ich habe den Wagen 1997 mit 96.000km gekauft als 6. Besitzer, wobei die letzten 4 alle 1997 waren. Da es immer eines meiner Traumautos wollte ich ihn mir leisten und wurde nie enttäuscht (nur ein mal ausseplanmässig in der Werkstatt). Ich bin ihn bis ca 160.000km als Alltagswagen gefahren, seit 2001 kein Winter mehr. Ab 2004 haben die Probleme angefangen, bisher 3 Motorschäden - 1 mal nach Werkstattfehler, 1 mal durch mutwillige zerstörung in einer italienischen Werkstatt, da sie offensichtlich das Auto haben wollten und sich dachten sie könnten es mir so billig abkaufen.
Jetzt ist Ende 2007, ich hab alles in Allem seit 2004 ca 7000Euro investiert, habe jetzt aber einen überholten Motor und die Karosserie ist geschweisst -
Obwohl sich die Investition wirtschaftlich nicht rentiert hat, bereue ich es nicht, da ich mir sowieso wieder einen gekauft hätte , so weiss ich jetzt wenigstens wo ich stehe"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 75 (1985-1992)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 75 (1985-1992)