Alfa Romeo Spider: Erfahrungsbericht #7

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo Spider von Dr.Frank Höller

Alfa Romeo Spider (1966-1993)
1966-1970
2-tr.Cabrio
Alfa Romeo Spider (1966-1993)
1970-1986
1.Facelift
2-tr.Cabrio
Alfa Romeo Spider (1966-1993)
1986-1990
2.Facelift
2-tr.Cabrio
Alfa Romeo Spider (1966-1993)
1990-1993
3.Facelift
2-tr.Cabrio
Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Variante: 1966-1970 | 2-tr.Cabrio

Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Variante: 1970-1986 | 1.Facelift | 2-tr.Cabrio

Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Variante: 1986-1990 | 2.Facelift | 2-tr.Cabrio

Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Variante: 1990-1993 | 3.Facelift | 2-tr.Cabrio

Alfa Romeo Spider (1966-1993)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles


Erfahrungsbericht #7 zu: Alfa Romeo Spider (1966-1993)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo Spider von Dr.Frank Höller

Alfa Romeo Spider (1966-1993) Erfahrungsbericht
verfasst von Dr.Frank Höller (51)
am 20.10.2007 um 10:00 Uhr

"Habe 2 Spider (1.6 Gummilippe und 2.0 Kat letzte Baureihe) als Alltagsautos gefahren. Fahrzeuge machten Spass sind aber anfällig. Schwachpunkte konstruktiver Art sind die Schiebemuffe und die Hinterachsaufhängung, die häufig ausschlagen. Vom Hardtop muss man wegen Undichtigkeit dringend abraten. Die Instrumente sind anfällig und ggf. schwer zu reparieren. Die Motoren und Getriebe sind zumindest bis 80 Tkm zuverlässig. Stress machen die Nebenaggregate wie z.B. Fensterheber, Instrumente, Auspuff. Das Verdeck ist problemlos. "


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo Spider (1966-1993)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo Spider (1966-1993)