Erfahrungsbericht #5 zu: Alpine A310 (1971-1985)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alpine A310 von Roland.L.

Alpine A310 (1971-1985) Erfahrungsbericht
verfasst von Roland.L. (43)
am 20.10.2007 um 16:46 Uhr

"Hallo erst mal an alle
Bin im begriff mir eine Alpine a 310 s zuzulegen ( war schon immer so ein Jugendtraum )
Habe zwei gute Freunde die auch a 310 fahren, die meinen das es eigentlich logisch sei, das ein Auto mit über 20 Jahren auch mehr pflege braucht. Das gilt auch für Porsche und der gleichen ( ein ehrlicher Besitzer eines 911er sagte mir : schrauben gehört immer dazu, wer was anderes sagt möchte den Ruf nur noch etwas hoch halten : also auch ne Schrauberkieste ) .
Klar die Alpine ist ein pflegebedürftiges Fahrzeug, ist aber alles zu machen, z.B. nach umbau auf eine andere Lima konnte diese Anfälligkeit behoben werden ( läuft jetzt mit Lima aus Fremdfahrzeug schon über 3 Jahre ohne Mucken ).Fazit alles ist machbar und wer Ideen hat und keine zwei linken Hände, der kann auch mit einem alten Renault viel Freude haben.

"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alpine A310 (1971-1985)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alpine A310 (1971-1985)