Erfahrungsbericht #6 zu: Alpine A310 (1971-1985)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alpine A310 von Thomas Ender Cinar

Alpine A310 (1971-1985) Erfahrungsbericht
verfasst von Thomas Ender Cinar (44)
am 11.04.2008 um 06:46 Uhr

"Als ich vor über 21 Jahren meinen Pontiac Firebird gegen die A-310 eingetauscht habe muss mich der Teufel geritten haben!Die ersten zehn Jahre war ich nur am schrauben doch jetzt habe ich mit dem Auto keine nenneswerte Probleme mehr sonder nur Spass denn diese Auto besticht nicht nur durch Form als auch durch heute noch ernst zu nehmende Fahrleistungen auch wenn der Heckmotor überhang einen schon mal den Blutdruck steigen lässt.Das ist noch fahren pur ohne Elektronik Gedöns.Ich kann nur dazu Raten das Fahrzeug fest zu halten denn eine Rarität ist sie schon allemal.Auch wenn´s manchmal ein bischen Ärger gibt.
Viel Spass mit der Alpine"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alpine A310 (1971-1985)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alpine A310 (1971-1985)