Erfahrungsbericht #1 zu: Alpine A610 (1991-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alpine A610 von Michael Jüstel

Alpine A610 (1991-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Michael Jüstel (63)
am 25.12.2008 um 09:59 Uhr

"Fahre die A 610 bereits seid 16 Jahren und wurde nie entäuscht Das Auto wird nur mit Saisonkennzeichen gefahren von 4-10 also nie im Winter und hat jetzt 74000/ km gelaufen.Es ist schade das Renault den Bau dieses herrlichen Fahrzeuges eingestellt hat,aber so ein Auto kann man nicht in einem Atemzug mit Twingo und Clio verkaufen.Ferrari verkauft ja auch keine Fiats obwohl selber Konzern.Also falsche Verkaufsstrategie der Renaultleute.Ich für meinen Teil bin froh eine A610 zu haben ,ist jetzt schon ne Rarität und werde mich davon auch nicht trennen."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alpine A610 (1991-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alpine A610 (1991-1995)