Chevrolet Camaro (IV): Erfahrungsbericht #13

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Camaro von E. M. Stonys

Chevrolet Camaro (1997-2002) 1997-2002<br />1.Facelift<br />2-tr.Coupe
1997-2002
1.Facelift
2-tr.Coupe
Chevrolet Camaro (1997-2002) 1997-2002<br />1.Facelift<br />2-tr.Cabrio
1997-2002
1.Facelift
2-tr.Cabrio


Erfahrungsbericht #13 zu: Chevrolet Camaro (1997-2002)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Camaro von E. M. Stonys

Chevrolet Camaro (1997-2002) Erfahrungsbericht
verfasst von E. M. Stonys (59)
am 01.06.2008 um 15:16 Uhr

"Ich kann ihn auch nicht empfehlen, nein. Ich hatte einen Camaro von 1999, goldmetallic, und war nicht zufrieden. Anfällig, durstig und teuer in der Wartung. So schön er auch ist: Besser nicht kaufen. Wählen Sie einen deutschen Wagen, damit haben Sie weniger Ärger und sparen Geld! Denn der Camaro ist neu preiswert, aber wird in Wartung, Verbrauch und Reparatur sehr teuer."


2 Kommentare:

  1. verfasst von Herbert Siemund am 21.09.2011 um 19:48 Uhr

    "wer ch so ein Wagen kauft sollte wissen das er nicht mit Luft fährt.
    ein audi 2.3ltr frist genausoviel nähmlich fast 14ltr
    es kommt immer drauf an wie man mit dem fahrzeug umgeht

    p.s.

    ein camarofahrer aus leidenschaft"

  2. verfasst von Hundesohn (37) am 17.05.2018 um 16:16 Uhr

    "Hahaha, durstig... :) :) :) Was so ein Audi bei mir "fressen" würde, weiß ich nicht, sicher keine 14 Liter.

    Mein Camaro braucht im Schnitt immer 10,x Liter bei normaler Fahrweise, dabei drück ich auch ab und zu mal drauf. Ich müsste wohl bei jeder Gelegenheit Beschleunigungsorgien veranstalten und durch die lange Übersetzung dabei zwangsläufig rasen wie ein Irrer, um auf 14 Liter im Schnitt zu kommen. Ist auf der normalen Straße nicht möglich, es sei denn man stellt sich blöd an.

    Auf Langstrecke und Autobahn ist man schon mit guten 9 Litern recht zügig unterwegs, wenn man wollte könnte man auf der Autobahn bestimmt auch 8,x Liter erreichen.

    Also wenn das durstig ist für einen 5,7er V8 mit um die 300 PS??? Aber jedem seine Meinung ;)
    Meiner ist ein Z28 Automatik."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Camaro (1997-2002)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Camaro (1997-2002)