Chevrolet Epica: Erfahrungsbericht #4

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Epica von Gerd Leistner

Chevrolet Epica (2006-2011)
2006-2011
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Epica (2006-2011)
Variante: 2006-2011 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Chevrolet Epica (2006-2011)


Erfahrungsbericht #4 zu: Chevrolet Epica (2006-2011)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Epica von Gerd Leistner

Chevrolet Epica (2006-2011) Erfahrungsbericht
verfasst von Gerd Leistner (66)
am 10.10.2007 um 11:07 Uhr

"Fahre seit Sept. 2006 einen EU-Import LT für 17500,00 € gekauft und habe mir die Rückfahrsensoren (bei EU-Import nicht vorhanden) zusätzlich einbauen lassen.
Der Wagen war noch gar nicht auf dem Markt, da wurde er von selbsternannten Experten niedergemacht, als "Holzklasse in Leder " bezeichnet, der Wertverlust schon vorgeschrieben, mit einem 45000,00 € teuren 5er BMW verglichen und sonst noch was alles.
Ihr lieben Deutschen, deutsche Autos Verherrlicher, guckt Euch den Kaufpreis und die Ausstattung an und versucht doch mal objektiver zu beurteilen.
Ein BMW-Fahrer wird nie auf einen Epica umsteigen und das ist sicher auch nicht gewollt. Ich bin von einem Carisma auf den Epica LT umgestiegen und bin zufrieden.
Der Epica ist kein Auto für die Stadt, da verballert er zuviel Sprit, aber auf der Landstraße und der Autobahn im angemessenem Tempo zu fahren, ist es ein wahres Vergnügen.
Als Reparatur hatte ich Ölverlust am Öldruckschalter, ansonsten nichts.
Mit dem Anfahren hatte ich Probleme, da man ja den Motor kaum hört, hatte ich immer zu viel Gas gegeben."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Epica (2006-2011)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Epica (2006-2011)