Chrysler Neon: Erfahrungsbericht #1

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Neon von G. Matze

Chrysler Neon (1995-1999)
1995-1999
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chrysler Neon (1995-1999)
Variante: 1995-1999 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Chrysler Neon (1995-1999)


Erfahrungsbericht #1 zu: Chrysler Neon (1995-1999)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Neon von G. Matze

Chrysler Neon (1995-1999) Erfahrungsbericht
verfasst von G. Matze (20)
am 07.03.2007 um 12:02 Uhr

"Hi ich hab mir mitte 2006 den Chrysler Neon Bauj. 1997 2.0 L 133 PS Automatik gekauft. Und was ich so schön an dem Auto find ist das er vorne und hinten keine Fensterrahmen hat als so wie ein Cabrio. Schön ist auch sein Aussehen un der Innenraum ist gemütlich und übersichtlich. Ich bin auch schon mit dem Neon ca. 800 km an einem Stück gefahren und insgesamt ca. 20000 km und hab immer noch keine Beschwerden ;-).
Doch nach kurzer Zeit musste ich den Zahnriemen machen lassen und hatte noch glück das ich den alten Neon fahr und bin mit 450 Euro davon gekommen aber wer denn neuen Neon fährt zahlt bei Chrysler oder wo andern Werkstätten ca. 700-1000 Euro. So ich fahre das Auto schon knapp ein Jahr und bin zufrieden mit dem Neon doch jetzt muss ich die Zyliderkopfdichtung, Bremsen und Querlenker erneuern lassen das ich über denn Tüv komm. Aber es lohnt sich ich häng richtig an dem Neon weil es fährt net jeder so einen. Außerdem ist er im Unterhalt günstig ca.147 Euro Steuer im Jahr und hat Euro 2 Norm. Ah was ich beinahe vergessen hab zu sagen der Neon hat einen kleinen Tank 47 Liter das langt je nach Fahrweise 300-400 km meiner Meinung nach zu wenig. Aber Trotzdem ich empfehle jeden denn Chrysler Neon mal auszuprobieren und einen fehler macht man net sich einen aunzuschaffen.
mfg Matze G.
"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Neon (1995-1999)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Neon (1995-1999)