Erfahrungsbericht #14 zu: Citroen C1 (2005-2014)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 von

Citroen C1 (2005-2014) Erfahrungsbericht
verfasst von
am 26.09.2008 um 20:09 Uhr

"hab nochmal bei dem Startproblemthread in Aygo Forum nachgesucht, da hatte ich zu dem Thema gefunden:
Folgendes konnte ich aus unseren Internen Unterlagen rausfinden...

QUelle: Citroens Networkservice



BETRIFFT

C1 Schaltgetriebe (5 Gänge) - Bis Organummer 10685.
FESTSTELLUNG

Anlassen erschwert oder nicht möglich.

VORAUSSETZUNG(EN) FÜR DAS AUFTRETEN

Zeitweise.

URSACHE

Der Anlasser dreht nicht schnell genug, um das Anlassen des Motors zu gewährleisten:
Massekabel der Batterie am Getriebe schlecht befestigt. Auf höhe des Kühlwasserschlauches Getriebeseitig außen, vorne


so, weiter darf ich euch nix anvertrauen, da es auch so schon gewagt ist für mich, mit Internen Sachen rauszurücken...


Nehmt euch einen 12 oder 13er Ringschlüssel und zieht mal die Schraube nach, oder noch besser... Schraube komplett abmachen, Kontaktflächen mit Schmirgel abreiben und wieder neu festziehen...

Auch die Batteripole nochmal nachziehen (8er oder 10 er Schlüssel)


Vielleicht hilft es ja, falls nochmehrere Startprobleme haben. ;o))"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 (2005-2014)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 (2005-2014)