Citroen C1: Erfahrungsbericht #43

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 von Jufer

Citroen C1 (2005-2014)
2005-2009
3-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2005-2009
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2009-2012
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2009-2012
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2012-2014
2.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2012-2014
2.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2005-2009 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2005-2009 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2009-2012 | 1.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2009-2012 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2012-2014 | 2.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Foto © Citroen
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2012-2014 | 2.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #43 zu: Citroen C1 (2005-2014)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 von Jufer

Citroen C1 (2005-2014) Erfahrungsbericht
verfasst von Jufer (43)
am 22.09.2011 um 00:26 Uhr

"Citroen C1 Bj.2009

Fahre seit 06/2009 einen C1. Bis jetzt 24.000 km abgespult. Keine Probleme. Verbrauch liegt bei 4,0L/100 km. Bin bis jetzt zufrieden, macht großen Spaß zu fahren. Hatte bei PKW-Bestellung nur noch ein Sicherheitspaket dazu bestellt (ESP, mehr Airbags, Antischlupf). Habe noch durchsichtige Folien im Bereich der Türgriffe, Einstiegsbereich und Ladekante innen/außen aufbringen lassen. Natürlich mußte noch ein Heckspoiler drauf- sieht lustiger aus (das Auto kann man ja sowieso nicht als Rennwagen ernst nehmen). Der Heckspoiler hatt zur Folge, dass die Heckscheibe nicht mehr so schnell schmutzig wird. Das man im Kofferraum beim Einladen von Getränkekästen u. Klappkörben erst immer die Rückbank vorklappen muß ist ärgerlich, denn hier fehlen einfach nur ein paar Zentimeter. Im Winter friert oft die Frontscheibe von Innen ein. Da würde vielleicht ein elektrisches Vorheizgerät helfen. Eine Standheizung bekommt wohl der kleinen Batterie nicht und eine größere schaft die Lichtmaschine nicht zu laden (laut Werkstattversuche). Habe leider keine Klimaanlage genommen. Die wollte ich mir sparen. Hat zur Folge, dass kein Innenraum-Luftfilter verbaut ist und ständig Blütenteile auf dem Armaturenbrett herumliegen. Habe mir noch an die Batterie so ein kleines Stromstoßgerät angebaut. Damit soll die Batterie länger halten. Bin gespannt. Die Sitzflächen auf den Vordersitzen find ich zu kurz. Hab schon dadurch manchmal Knieprobleme. Wegen fehlender Uhr habe ich mir einen kleinen beleuchteten Funkuhrenwecker auf das Amaturenbrett gestellt. Mal sehen wann die großen Reparaturen kommen, von denen hier berichtet wird (bin verwöhnter Toyota -Fahrer)."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 (2005-2014)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 (2005-2014)