Citroen C1: Erfahrungsbericht #53

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 von F. Schneider

Citroen C1 (2005-2014)
2005-2009
3-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2005-2009
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2009-2012
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2009-2012
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2012-2014
2.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
2012-2014
2.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2005-2009 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2005-2009 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2009-2012 | 1.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2009-2012 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2012-2014 | 2.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Foto © Citroen
Citroen C1 (2005-2014)
Variante: 2012-2014 | 2.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C1 (2005-2014)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #53 zu: Citroen C1 (2005-2014)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 von F. Schneider

Citroen C1 (2005-2014) Erfahrungsbericht
verfasst von F. Schneider
am 12.01.2014 um 14:48 Uhr

"Hallo,
aus aktuellem Anlass schreibe ich hier auch mal meinen Erfahrungsbericht. Habe mir den C1 im Oktober 2008 geholt, um damit kurze Strecken bis zur S-Bahn Haltestelle, Einkaufen usw. zu erledigen. Mittlerweile nutze ich ihn auch für längere Strecken wie z.B. täglich zur Arbeit zu fahren. Km-Stand ist jetzt 94.100!
Bis jetzt bin absolut zufrieden damit, den Service lasse ich nach Vorschrift durchführen und bis jetzt habe ich folgende Reparaturen selbst durchgeführt (bin vom Fach). Ab und zu muss ich eine H4 Lampe ersetzen, bis jetzt zweimal pro Seite, habe immer welche in Reserve. Nach ca. KM 50T und drei Jahren musste ich den hinteren, rechten Stoßdämpfer ersetzen wegen Undichtigkeit und der TÜV-Termin nahte, Originalteil kostete 67€, Kulanz gab es keine, angeblich Verschleißteil. So etwas bräuchte ich den Kunden "meiner" Automarke nicht zu erzählen, da wird das kulanter gehandhabt, aber ok. Als das Wägelchen knappe vier Jahre alt war, gab plötzlich die Batterie den Geist auf, mitten im Sommer, Kosten ca. 80 €.
Vor einem halben Jahr und bei 87T km Bremsscheiben und Klötze vorne erstmalig ersetzt, problemlos! Kosten ca. 120€. Momentan steht der Kleine in meiner Garage, weil ich auf eine neue Wasserpumpe warte, Lager ausgeschlagen, hässliche Geräusche. Hab die Teile online bestellt, da ATU so was nicht auf Lager hat. Lieferzeit bei ATU: drei Tage und außerdem 30€ teurer als im Onlineshop. Pumpe inkl. Dichtung und neuen Schrauben plus Riemen kosten mich 67€. Dass die Pumpe so lange gehalten hat!!?? In verschiedenen Forum liest man da ganz andere Sachen. Also alles in Allem nicht schlecht für das Alter und die Laufleistung, wenn man bedenkt, was er gekostet hat."


1 Kommentar:

  1. verfasst von Christin am 23.02.2016 um 13:23 Uhr

    "Hallo,

    meiner ist Baujahr 2006, habe ihn 2010 mit 23.000 km gekauft. Er hat nun 151.000 km drauf. Bei mir ist der Keilriemen wg. der Wasserpupe bei 60.000km, natürlich im Urlaub, um die Ohren geflogen. Das kam mir dann locker bei einer Vertragswerkstatt 320 €. Sonst immer regelmäßig Öl gewechselt, vor 2 Jahren wurde dann mal die Bremsflüssigkeit gewechselt und die Zündkerzen erneuert xD war von den 5 Jahren halt 3 Jahre Azubi...da hat man halt nicht so viel Geld für Wartung übrig. Bin zufrieden, nie große Probleme gehabt. Einmal musste ich jedoch das Fahrerschloss auswechseln lassen, da es so verdreckt war das es sich nicht bedienen ließ. Seit letztem Jahr Juli läuft Wasser in den Beifahrerfußraum, sowie in den Kofferraum. Und die ABS Lampe leuchtet ab und zu mal. Lange werde ich das Auto aber nicht mehr fahren, hat halt keine Servo und nix, einfach nur ein Auto."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 (2005-2014)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C1 (2005-2014)