Citroen C3: Erfahrungsbericht #53

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 von Maik

Citroen C3 (2002-2011)
2002-2005
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C3 (2002-2011)
2003-2011
3-tr.Cabrio
»Pluriel«
Citroen C3 (2002-2011)
2005-2009
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2002-2005 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C3 (2002-2011)
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2003-2011 | 3-tr.Cabrio | »Pluriel«

Citroen C3 (2002-2011)
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2005-2009 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C3 (2002-2011)


Erfahrungsbericht #53 zu: Citroen C3 (2002-2011)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 von Maik

Citroen C3 (2002-2011) Erfahrungsbericht
verfasst von Maik (41)
am 19.09.2010 um 22:36 Uhr

"Unser C3 ist ein Glühlamen fressendes Monster. Vier- bis fünf mal im Jahr müssen die Abblendlichlampen gewechselt werden. Das ich doch nicht normal."


4 Kommentare:

  1. verfasst von micheöl (34) am 15.11.2010 um 09:52 Uhr

    "tsja ich tausche sie schon gar nicht mehr aus weil es sich einfach nicht löhnt seit demm sind alle andere lampen auch heile geblieben!!!!!!!! wenn nicht unbedingt nötig ablendlicht sein lassen weil die immer weider kapuut gehen"

  2. verfasst von Harald (46) am 07.02.2011 um 14:32 Uhr

    "hab x-mal gewechselt, die haben sogar die lichtmaschine getauscht, wegen angeblicher überspannung, keine abhilfe, dann: (sauteure) longlife lampen rein, seitdem ruhe! inzwischen schon 8 monate!"

  3. verfasst von Wagner (56) am 02.05.2011 um 19:15 Uhr

    "Ebenfalls x-mal gewechselt. Kein Erfolg, erst Fachwerkstatt, dann atu, auch kein Erfolg! Dann wieder zu atu mit Reparaturauftrag, natürl. teurer, Lampe zurzeit ca. 12 €, Einbau ca. 8 € mit Scheinwerfereinstellung. Gesamt: reichlich 20 € pro Lampe
    ABER: 2 Jahre Garantie!!! Werkstattrechnung!Jetzt: 2 bis 3 mal neue Lampen pro Jahr, frei auf Garantie mit Scheinwerfereinstellung und kostenfreiem Service (mit Einbau).
    Immer wieder, immer wieder ... Garantieleistung !!!!!!!!
    Immer wieder, immer wieder ...
    Zwar kein Erfolg, aber keine Kosten mehr!!!"

  4. verfasst von realist am 13.10.2011 um 13:48 Uhr

    "tja, wenn man vermutlich immer, auch bei strahlenden Sonnenschein mit dem Abblendlicht fährt, wunderts mich net.

    ich hab meinen C 3 nun schon 1 1/2 Jahre, und bin rund 25.000 km gefahren, und dabei nur 1 Lampe für das Abblendlicht gewechselt.
    Das "Dauerlicht" hab ich mir gleich wegschalten lassen, so das das Licht nur dann eingeschaltet wird, wenn Bedarf besteht.

    Bei meinem Vorgängerauto, einem Suzuki Swift, Bj 98 war damals sinnloserweise Licht am Tag Pflicht, da hab ich schon mehr Lampen innerhalb eines Jahres benötigt."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 (2002-2011)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 (2002-2011)