Citroen C3: Erfahrungsbericht #64

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 von me

Citroen C3 (2002-2011)
2002-2005
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C3 (2002-2011)
2003-2011
3-tr.Cabrio
»Pluriel«
Citroen C3 (2002-2011)
2005-2009
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2002-2005 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C3 (2002-2011)
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2003-2011 | 3-tr.Cabrio | »Pluriel«

Citroen C3 (2002-2011)
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2005-2009 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C3 (2002-2011)


Erfahrungsbericht #64 zu: Citroen C3 (2002-2011)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 von me

Citroen C3 (2002-2011) Erfahrungsbericht
verfasst von me
am 17.05.2011 um 22:29 Uhr

"hallo habe nen citrön c3 bj. 2002. habe ihn letztes jahr oktober gekauft und im november rutschte aus dem kupplungspedal der bolzen raus und blockierte die bremse. LEBENSGEFÄHRLICH auf der autobahn!!! dann im januar diesen jahres zündspule und einspritzventil kaputt (400Euro) nun motorleuchte wieder an und oel im, kuehlwasser, also ist dann wohl die kopfdichtung im arsch (600- 800 Euro) ich bekomme das kotzen wie kann man solch ein auto auf die menschheit loslassen????"


4 Kommentare:

  1. verfasst von Volkmar (43) am 04.06.2011 um 07:03 Uhr

    "Mir ist der Bolzen aus dem Kupplungpedal auch schon rausgeflogen. Allerdings zum Glück an einer Kreuzung. War nicht gefährlich, nur peinlich.
    mein Citroen- Händler meinte, so etwas hätte er noch nie gehört!"

  2. verfasst von Der M am 27.02.2012 um 13:03 Uhr

    "wie wird der Bolzen wieder fest gemacht???
    mein Bolzen rutscht auch immer wieder raus.

    die erste Werkstatt wußte nicht, dass der raus rutschen kann und war am suchen, weil der sich nciht durchdrückenläßt und auf der gegenseite nicht mit einem Splint gesichert wird."

  3. verfasst von Basti am 07.03.2012 um 14:50 Uhr

    "das mit dem bolzen hatte ich auch auf der schnellstrasse es ist zum glück nochmal gut gegangen profisorisch kann man den bolzen erstmal wieder selber reinschlagen aber nach spätestens 20 km musst du die pedalerie wechseln da der bolzen den oberen teil der verschallung weggebrochen hat reperatur bei der citroen werkstatt ca 150 €"

  4. verfasst von Milo (50) am 17.12.2013 um 20:17 Uhr

    "Hallo an alle C3 Fahrer!

    Ich fahe seit knapp 2 Jahre einen C3 1,4 HDI, Bj. 2002 aus erster Hand. Bis jetzt bin ich ca. 70.000 km gefahren und bin bis jetzt absolut zufrieden gewesen!! Beim Kauf war ein Elektro-Teil für die Klima defekt, ca 100.- €.

    Verbrauch ca. 4,8 l Diesel, nur die Bremsbelägen gewechselt bis jetzt und natürlich Öl, Filter und das Radlager vorne links.

    Seit kurzem habe ich folgende Probleme:
    1. Der Blinker rechts, also nach oben, schaltet sich von allein, wie wenn es einen Wackelkontakt geben würde, der Schalter aber wackelt nicht?!
    2. Mein Kupplung-Bolzen ist sehr weit rasgerutscht und lag auf dem Bremspedal. Ich habe ihn mit einem Hammer reingekolpft, aber die kurze Kupplung-Stange (ca. 25 cm lang), die auf dem Bolzen liegt fällt heraus wenn man nicht aufmerksam ist, da die Sicherung diese nicht mehr auf dem Bolzen festhält.

    Frage1:
    Muss ich einen neuen Blinker-Schalter kaufen oder gibt es einen "Trick", wie der alte Schalter nicht mehr ohne Betätigung von alleine angeht?
    Frage 2:
    Wird nur der Bolzen gewechselt und wenn ja, kann man ihn separat kaufen?

    Vielen Dank für eventuelle Hilfe!

    Milo"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 (2002-2011)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 (2002-2011)