Citroen C3: Erfahrungsbericht #3

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 von Ulrich

Citroen C3 (2002-2011)
2002-2005
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C3 (2002-2011)
2003-2011
3-tr.Cabrio
»Pluriel«
Citroen C3 (2002-2011)
2005-2009
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2002-2005 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C3 (2002-2011)
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2003-2011 | 3-tr.Cabrio | »Pluriel«

Citroen C3 (2002-2011)
Citroen C3 (2002-2011)
Variante: 2005-2009 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C3 (2002-2011)


Erfahrungsbericht #3 zu: Citroen C3 (2002-2011)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 von Ulrich

Citroen C3 (2002-2011) Erfahrungsbericht
verfasst von Ulrich (47)
am 22.02.2007 um 15:19 Uhr

"DIE MODERNE ENTE
Fahre seit 03/2004 einen C3 1.4 HDi SX (68 PS-Diesel) mit jetzt 36.000 km auf der Uhr.
Probleme: Elektrisches Panorama-Glasschiebedach mußte wegen schwergängigem Lauf gewechselt werden. Zum Glück war die zweijährige Garantie noch nicht abgelaufen, sonst hätte es ca. 1.500 Euronen gekostet.
Ansonsten gab es keinen weiteren Ärger. Der Kleine mußte sogar im Urlaub einen T@B (Wohnwagen von Tabbert) nach Frankreich und Italien ziehen. Ein wenig langsam, aber es ging.
Verbrauch liegt zwischen 4,0 und 5,2 l/100 km (mit Wohnwagen bei ca. 7,5).
Das Auto sieht gut aus und macht eine Menge Spaß!

PS. Zu den hier geschilderten Federproblemen gibt es eine Rückrufaktion von Citroen - siehe auch Rückruf-Datenbank des ADAC. Aber im Vergleich zu den hier geschilderten Mängeln der Mercedes-A-Klasse, ist der C3 ein Top-Auto ..."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 (2002-2011)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C3 (2002-2011)