Citroen XM: Erfahrungsbericht #3

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen XM von Wolfgang Reichert

Citroen XM (1989-2001)
1989-1994
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen XM (1989-2001) 1991-1994<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»Break«
1991-1994
5-tr.Kombi-Limousine
»Break«
Citroen XM (1989-2001)
1994-2001
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen XM (1989-2001)
1994-2001
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Break«
Citroen XM (1989-2001)
Variante: 1989-1994 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen XM (1989-2001)
Foto © Citroen
Citroen XM (1989-2001)
Variante: 1994-2001 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen XM (1989-2001)
Foto © Citroen
Citroen XM (1989-2001)
Variante: 1994-2001 | 1.Facelift | 5-tr.Kombi-Limousine | »Break«

Citroen XM (1989-2001)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #3 zu: Citroen XM (1989-2001)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen XM von Wolfgang Reichert

Citroen XM (1989-2001) Erfahrungsbericht
verfasst von Wolfgang Reichert (40)
am 15.01.2002 um 16:51 Uhr

"Hallo, mein XM V6 24V ist Jahrgang 90 und eigentlich in gutem Zustand. Probleme macht der
Bordcomputer der beim rechtsblinken immer ein de-
fektes Rücklicht anzeigt. Meine wichtigsten Fragen: Wie lange sollte die Hydraulic den Wagen
nach dem abstellen oben halten. Wann ist der Zahnriemen fällig und was kostet der Wechsel der
Kupplung? Sollte mir noch jemand einen Tip zur
Elektronik geben können (Bordcomputer-Blinker).
Was ist wichtig zu Wissen über das Auto?

PS. Mein flinkes Wohnzimmer hat eine Vollausstattung und 136.000 Km auf dem Buckel.

Vielen Dank im voraus für alle Hinweise "


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen XM (1989-2001)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen XM (1989-2001)