Citroen XM: Erfahrungsbericht #4

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen XM von Tom Lutz

Citroen XM (1989-2001)
1989-1994
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen XM (1989-2001) 1991-1994<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»Break«
1991-1994
5-tr.Kombi-Limousine
»Break«
Citroen XM (1989-2001)
1994-2001
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen XM (1989-2001)
1994-2001
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Break«
Citroen XM (1989-2001)
Variante: 1989-1994 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen XM (1989-2001)
Foto © Citroen
Citroen XM (1989-2001)
Variante: 1994-2001 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen XM (1989-2001)
Foto © Citroen
Citroen XM (1989-2001)
Variante: 1994-2001 | 1.Facelift | 5-tr.Kombi-Limousine | »Break«

Citroen XM (1989-2001)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #4 zu: Citroen XM (1989-2001)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen XM von Tom Lutz

Citroen XM (1989-2001) Erfahrungsbericht
verfasst von Tom Lutz (33)
am 13.05.2002 um 22:55 Uhr

"Fahre einen XM,Turbo c.t. Benziner, Bj. 5/95 bereits mit Fahrerairbag. Hab das Auto 1999 aus erster Hand mit 58000 km gekauft. Der Wagen war
Scheckheftgepflegt. Bin bis jetzt (05/02) 79000 problemlose Kilometer damit gefahren. Gewechselt wurde der Zahnriemen plus Spannrolle bei 85000 km und die kompletten Federkugel inkl. Hydraktivkugeln bei 130000 km. Ansonsten: Ölwechsel alle 15000 km und die üblichen Teile Zündkerzen, Filter usw.
Der Wagen hat mich nie im Stich gelassen und wird auch nicht verkauft. Fahrkomfort und Platzgefühl i.V. mit der zeitlosen Form sind sowieso Spitze.
Schöner ist nur ein CX. Fahrzeug wird als Langstreckengleiter benutzt. Verbrauch: durchschn. 10,0 l/100/km. Dies ist mein 4ter und sicher nicht letzter Citroen."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen XM (1989-2001)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen XM (1989-2001)