Daewoo Matiz: Erfahrungsbericht #35

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daewoo Matiz von ich bins

Daewoo Matiz (1998-2004)
1998-2001
5-tr.Fließheck-Limousine
Daewoo Matiz (1998-2004)
2001-2004
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Daewoo Matiz (1998-2004)
Variante: 1998-2001 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Daewoo Matiz (1998-2004)
Daewoo Matiz (1998-2004)
Variante: 2001-2004 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Daewoo Matiz (1998-2004)


Erfahrungsbericht #35 zu: Daewoo Matiz (1998-2004)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daewoo Matiz von ich bins

Daewoo Matiz (1998-2004) Erfahrungsbericht
verfasst von ich bins (50)
am 22.11.2011 um 20:49 Uhr

"Hallo an alle Matiz Fahrer!
Seit 3 Jahren fahre ich den Matiz 1.0, Baujahr 2003,gekauft mit 34000km,neuer Auspuff, neue Bremsen mit 1 Jahr TÜV für 4500€!
Super Auto, dachte ich Anfangs! Wenig Verbrauch, geht gut ab des Teil!
Nach einem Jahr gings dann los. ABS Lampe leuchtete dauerhaft sobald ich über 50 KmH kam.Ich dann gleich in die Werkstatt mit 3 Buchstaben!Die sagten mir dann, ABS-Pumpe im Eimer.Eine Andere Werkstatt sagte, hinteres rechtes Rad blockiert, dieser Fehler wurde ausgelesen, angeblich!
Dann ging ich zu einem ganz kleinen Krauter, und der sah sich das Ganze mal genauer an! Und siehe da, vorne Rechts war der Zahnkranz gebrochen,wurde ausgewechselt und der Fehler war weg!
Soviel dazu, wenn mal die ABS-Lampe permanent aktiv ist!"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daewoo Matiz (1998-2004)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daewoo Matiz (1998-2004)