Daewoo Rezzo: Erfahrungsbericht #8

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo von Heiko

Daewoo Rezzo (2001-2004)
2001-2003
5-tr.Großraum-Limousine
Daewoo Rezzo (2001-2004) 2003-2004<br />1.Facelift<br />5-tr.Großraum-Limousine
2003-2004
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Daewoo Rezzo (2001-2004)
Variante: 2001-2003 | 5-tr.Großraum-Limousine

Daewoo Rezzo (2001-2004)


Erfahrungsbericht #8 zu: Daewoo Rezzo (2001-2004)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo von Heiko

Daewoo Rezzo (2001-2004) Erfahrungsbericht
verfasst von Heiko
am 18.07.2007 um 07:36 Uhr

"Hallo,

wie versprochen nun ein Update der Fehler für diese Jahr:

Der Nockenwellensensor hat sich mit ein wenig Kontaktspray im Stecker zur Arbeit übereden lassen. Nur ärgerlich, da ich mir einen Neuen bei Ebay (Opel) geholt hatte.

ABS-Sensoren:
Jaja, die ABS-Sensoren vorn steigen in der Regel nach drei Jahren aus (mein Auto steht nicht in der Garage).
Bei mir ist der vorn links gekommen.
Der Sensor kostet original um die 80-100 Euro. Tipp: Lieber bei Ebay kaufen, und selbst tauschen. Hier kostet das gleiche Teil nur die Hälfte.

Hatte den Lanos meiner Frau zum TÜV: auch hier war der ABS Sensor vorn links defekt. Nach dem Wechsel kam am selben Tag der Sensor vor rechts.
Den habe ich aber bei Ebay gekauft und selbst verbaut.
TOP.
Die ABS-Sensoren beim Lanos habe ich in acht Jahren zweimal gewechselt (beide vorn).

Da die Sensoren beim Rezzo die gleiche Bauart haben, gehe ich hier vom gleichen Trauerspiel aus.

Haltet die Fahne hoch!

Heiko.

"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo (2001-2004)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo (2001-2004)