Daewoo Rezzo: Erfahrungsbericht #19

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo von Jork Winterfeld

Daewoo Rezzo (2001-2004)
2001-2003
5-tr.Großraum-Limousine
Daewoo Rezzo (2001-2004) 2003-2004<br />1.Facelift<br />5-tr.Großraum-Limousine
2003-2004
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Daewoo Rezzo (2001-2004)
Variante: 2001-2003 | 5-tr.Großraum-Limousine

Daewoo Rezzo (2001-2004)


Erfahrungsbericht #19 zu: Daewoo Rezzo (2001-2004)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo von Jork Winterfeld

Daewoo Rezzo (2001-2004) Erfahrungsbericht
verfasst von Jork Winterfeld (29)
am 23.02.2008 um 19:24 Uhr

"Hallo,

ich fahre seit 4 Jahren einen Rezzo BJ 2002. Grundsätzlich muss ich sagen ist das Auto nicht schlecht. Das Platzangebot ist gut und die vielen Ablagefächer sind gut durchdacht. Das Sitzkonzept mit den drei einzeln rausnehmbaren Sitzen bringt eine ganze Menge Flexibilität. Allerdings sind einige grundsätzliche Mängel am Fahrzeug. Dazu zählt u.a. die zu niedrige Kofferraumklappe und der aus meiner Sicht zu kleine Kofferraum.
In den bisherigen 4 Jahren war ich zur Freude meine Autohauses öfters in der Werkstatt als mir lieb ist.
2004 habe ich dann auf Autogas umrüsten lassen und habe hier eine ganze Menge Probleme bekommen: - ständig verstellte Zündzeitpunkte und damit rapider Abfall der Leistung, gerade beim Überholen am Berg, hoher Verschleiß an Zündkerzen, defekte Gas-Tankarmatur (mit anschließendem Großaufgebot der Feuerwehr).
Fazit: Zur Zeit habe ich die Nase von den ständigen Reparaturen voll. Aber der neue Rezzo ist für mich nach wie vor ein Auto welches in die engere Wahl kommen kann.
Grüße
Jork"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo (2001-2004)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daewoo Rezzo (2001-2004)