Daihatsu Cuore (III): Erfahrungsbericht #2

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Cuore von Micha

Daihatsu Cuore (1990-1995)
1990-1995
3-tr.Fließheck-Limousine
Daihatsu Cuore (1990-1995)
1990-1995
5-tr.Fließheck-Limousine
Daihatsu Cuore (1990-1995)
Variante: 1990-1995 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Daihatsu Cuore (1990-1995)
Daihatsu Cuore (1990-1995)
Variante: 1990-1995 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Daihatsu Cuore (1990-1995)


Erfahrungsbericht #2 zu: Daihatsu Cuore (1990-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Cuore von Micha

Daihatsu Cuore (1990-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Micha (31)
am 07.04.2004 um 10:44 Uhr

"Ich habe 6 Jahre lang den L201 gefahren und war mit dem Auto recht zufrieden. Die Fixkosten sind bei einer Typklasse 11 und dem kleinen Motor mit G-Kat wohl kaum zu unterbieten. Der Verbrauch lag im Sommer bei 5 und im Winter bei etwa 5,5 l Normalbenzin. Empfehlenswert ist die 5 Gang Variante, weil der Wagen durch den sehr lang übersetzten 5. Gang auch auf der Autobahn noch recht leise läuft. Die Windgeräusche übertönen dabei den Motor. Der Motor ist durch Ausgleichswellen im Gegensatz zum Vorgänger ganz wesentlich vibrationsärmer geworden.
Auf der Autobahn hat das gegenüber seinem Vorgänger wesentlich verbesserte Fahrwerk auch bei 150 noch eine gute straßenlage. Die Bremsen packen ordentlich zu.
Rost hatte der Wagen gar keinen außer an einer Stelle: Der Fahrwerksschemel ist so stark von Rost befallen gewesen, daß ich einen Fehler bei der Fertigung vermute. Da mein l201 einer der ersten dieser Modellreihe war gehe ich davon aus, daß man diesen Fehler bei den späteren Modellen behoben hat. Der Kühler ist noch undicht gewesen was ich denn mit einem Silikonkleber repariert habe (das funktioniert wirklich und ist etwas einfacher als den Kühler auszuwechseln!)
Ansonsten hatte ich außer den üblichen Bremsen, Auspuff Reifen Reparaturen keine Probleme.
Also mein Fazit: Ein schönes Stadtwägelchen das ich jedem empfehlen würde..

Gut: Unterhaltskosten, (Rostvorsorge), Für seine Klasse ruhiges Innengeräuschniveau, sehr übersichtliche Karosserie, Straßenlage bei hohen Geschwindigkeiten, Bremsen.

Schlecht: Kein Airbag, relativ schwergängige Lenkung, neigt in schneller Kurvenfahrt stark zum untersteuern. Ersatzteil und Reifenpreise (12 Zoll!)
"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Cuore (1990-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Cuore (1990-1995)