Daihatsu Trevis: Erfahrungsbericht #1

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Trevis von Sly

Daihatsu Trevis (2006-2010)
2006-2010
5-tr.Fließheck-Limousine
Daihatsu Trevis (2006-2010)
Variante: 2006-2010 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Daihatsu Trevis (2006-2010)


Erfahrungsbericht #1 zu: Daihatsu Trevis (2006-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Trevis von Sly

Daihatsu Trevis (2006-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Sly (28)
am 07.05.2008 um 20:05 Uhr

"Mein dunkelgrüner Trevis ist toll. Nicht nur der Sound aus dem Doppelrohrauspuff ist genial, auch die zwei weissen Rallyestreifen auf der Motorhaube und das Schachbrettmuster am Dach erregen Aufsehen. Der Wagen ist um Vielfaches günstiger als ein Mini, hat aber hinten zusätzliche Türen und hinten viel Platz.Ich habe oft meine drei besten Freunde mit, und wir machen Stadt und Land unsicher. 15 Zoll teilglanzpolierte Alufelgen machen optisch auf Racer! 5 Becherhalter bietet auch selten ein Kleinwagen, da lassen sich die Energydosen leicht verstauen, die Klimaanlage läuft zwar recht laut wenn man vor dem Wagen steht, aber dank CD-Player und allen elektrischen Helferlein ist dieser Wagen als Kurzstreckenwagen sehr zu empfehlen. Niedrige Wartungskosten, geringe Versicherung und Besteuerung machen den Wagen äusserst überlegungswert. Leider ist die Federung bestenfalls als "sportlich" zu beurteilen. Mir etwas zu hoppelig. Der Verbrauch liegt bei eingeschalteter Klimaanlage, viel Autobahnvollgas und viel Stadt bei 6,1 Liter auf 100 Kilometer. 91 ROZ Normalbenzin versteht sich. 119g Kohlendioxidausstoss ist auch unter aller Grenzen. Werde bald mit einen Freund den Urlaub von Österreich nach Kroatien wagen, mal sehen wie sich der Wagen gibt. Billiger kann man nicht Aufsehen erregen mit den zahlreichen optischen Gimmiks die es bei Daihatsu gibt. "


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Trevis (2006-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Trevis (2006-2010)