Fiat 124: Erfahrungsbericht #1

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 124 von Holger Kammler

Fiat 124 (1966-1975)
1966-1975
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat 124 (1966-1975)
Variante: 1966-1975 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat 124 (1966-1975)


Erfahrungsbericht #1 zu: Fiat 124 (1966-1975)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 124 von Holger Kammler

Fiat 124 (1966-1975) Erfahrungsbericht
verfasst von Holger Kammler (34)
am 28.03.2004 um 17:35 Uhr

"Mein Fiat ist ein 124 N von 1967.1998 habe ich ihn mit 58tkm erworben. Erstaunlicherweise hat mein Exemplar kaum Rost (jedenfalls nicht sichtbar). Da ich den Fiat nur im Sommer fahre ist Rost hoffentlich auch in Zukunft ein Fremdwort, denn die Blechverarbeitungsqualität ist sehr schlecht. Weiterer Schwachpunkt sind die Bremsen; 4x Scheibenbremsen ohne Bremskraftverstärker, da braucht man alle Kraft im Fuß!!! Von der Handbremswirkung ganz zu schweigen.
Die Antriebstechnik und die Fahreigenschaften hingegen sind phänomenal. Es ist kein Problem einen neuen Fiesta oder Polo zu ärgern und das ganze noch mit einem Sound...!!! Fazit : Ein sehr agiles Auto mit guten Fahreigenschaften und überdurchschnittlichen Fahrleistungen ;und der Sound dazu macht süchtig. ABER: Feuchtigkeit aller Art meiden!! "


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 124 (1966-1975)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 124 (1966-1975)