Fiat 125: Erfahrungsbericht #14

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 125 von Ole Voigt

Fiat 125 (1967-1972)
1967-1972
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat 125 (1967-1972)
Variante: 1967-1972 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat 125 (1967-1972)


Erfahrungsbericht #14 zu: Fiat 125 (1967-1972)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 125 von Ole Voigt

Fiat 125 (1967-1972) Erfahrungsbericht
verfasst von Ole Voigt (48)
am 10.10.2007 um 12:45 Uhr

"Mein Bruder hatte mal einen 125er Fiat mit 90PS in so einem Blaugrünem Türquis, ich kann mich noch wie heute daran erinnern wie wir einmal nach Hasselberg zum Strand fuhren, der Tragbare Cassettenrekorder auf der Mittelkonsole liegend plärrte Knock three Times von Dawn.
Was auch noch besonders in Erinnerung blieb war der herrliche Geruch nach Leder, den ich sogar noch einmal auf einem Schrottplatz bei einem reichlich ausgeschlachtetem 125er noch wahrnehmen konnte. Ich selber fuhr später mal einen 125P von Polski Fiat mit 1,3Liter 54 PS .
Später kaufte ich mir dann noch einen weißen Fiat 125S von einem Bekannten ,den ich aber Leider wieder aufgeben mußte weil er zu starken Rostbefall hatte .Aber ich kann jeden verstehen der sich in diesen 125er verliebte, er hatte im Gegensatz zu heutigen CW Wert optimierten und uniformen "Unschönheiten" noch Charakter."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 125 (1967-1972)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 125 (1967-1972)