Fiat 130: Erfahrungsbericht #8

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 130 von Karlheinz Scholze

Fiat 130 (1969-1977)
1971-1977
2-tr.Stufenheck-Limousine
»Coupe«
Fiat 130 (1969-1977)
1969-1976
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat 130 (1969-1977)
Variante: 1971-1977 | 2-tr.Stufenheck-Limousine | »Coupe«

Fiat 130 (1969-1977)
Fiat 130 (1969-1977)
Variante: 1969-1976 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat 130 (1969-1977)


Erfahrungsbericht #8 zu: Fiat 130 (1969-1977)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 130 von Karlheinz Scholze

Fiat 130 (1969-1977) Erfahrungsbericht
verfasst von Karlheinz Scholze (41)
am 01.03.2008 um 13:57 Uhr

"Ich fahre einen 130er ab und zu mit roter Nummer. Der 130er ist ein Traum für Liebhaber exotischer Autos.Leider habe ich jetzt Probleme mit dem Automaticgetriebe.Rückwärts geht gar nix mehr.
Vor 2 Monaten hab ich mir ein 130er Coupe aus Italien zugelegt.Leder dattel und geiles 5 Gang Schaltgetriebe.Leider war die Freude von kurzer Dauer.Die Kiste hat wegen eines defekten Benzinschlauchs Feuer gefangen.Trotz schnellen Löscherfolges wird das Coupe zum Schlachten freigegeben da das ganze Amaturenbrett verschmort ist . also wenn jemand Teile braucht schickt ne Mail oder ruft einfach an.01715462609.Kann ich das Schaltgetriebe in meine Limo einbauen? So würde wenigstens ein 130er wieder bullern.
Das Leder vom Coupe ist übrigens noch ok"


1 Kommentar:

  1. verfasst von Ade Siegfried (68) am 04.05.2009 um 19:58 Uhr

    "Du kannst das Getriebe umbauen, musst alle Teile vom Coupe übernehmen, Schwungscheibe, Spieslager, Pedalteile, Kupplungszug. Getriebehalterung hinten, Konsolenteile, Oelleitungtungen zumKühler entfallen."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 130 (1969-1977)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 130 (1969-1977)