Fiat 132: Erfahrungsbericht #14

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 132 von Bahr Gottfried

Fiat 132 (1972-1981)
1972-1974
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat 132 (1972-1981) 1974-1977<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1974-1977
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat 132 (1972-1981)
1977-1981
2.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat 132 (1972-1981)
Variante: 1972-1974 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat 132 (1972-1981)
Fiat 132 (1972-1981)
Variante: 1977-1981 | 2.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat 132 (1972-1981)


Erfahrungsbericht #14 zu: Fiat 132 (1972-1981)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat 132 von Bahr Gottfried

Fiat 132 (1972-1981) Erfahrungsbericht
verfasst von Bahr Gottfried (56)
am 06.05.2007 um 21:51 Uhr

"Hatte von 1975 bis 1980 einen FIAT 132 GLS 1800 in Betrieb - dann durch Unfall verloren. Dunkelblau/metallisé (die Metalliclackierung war kaum erkennbar), rotbraune Stoffsitze. War ein "Fehlimport" von I nach A, daher nur 4-Gang und ohne (!!!) Lenkradsperre, die ich nachrüsten ließ. Kaltstart mit Choker und Handgas immer ein Abenteuer, aber meist erfolgreich. Weniger rostanfällig als erwartet, verlor das Auto 1980 durch Unfall. Knapp davor zeigte der Motor beim Bergauffahren (Cortina ´d Ampezzo-Misurinasee) blaue Wolken, bei 60000 km - Stand. Insgesamt gutes Auto, toller Sitzkomfort hinten."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 132 (1972-1981)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat 132 (1972-1981)