Erfahrungsbericht zu: Fiat Panda (2003-2012)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda von Bruno

Fiat Panda (2003-2012) Erfahrungsbericht
verfasst von Bruno (53)
am 04.07.2008 um 14:29 Uhr

"Hallo
fahre den Panda JTD seit April 06 als Neuwagen. Soweit ist der Wagen in Ordnung, geringer Verbrauch und trotzdem recht flott.
Bin viel Fahrer so etwa 38000 km im Jahr.
Jetzt pünklich nach Garatieablauf Servolenkung defekt, keine Kulanz weil das Auto nicht bei Fiat Scheckheft gepflegt wurde???!!! besteht zwar kein zusammenhang "schulterzucken, ist aber so"
Aussage Werkstattleiter.
Habe in diversen Foren nachgeforscht ist ein bekanntes Problem beim Punto und Panda haben wohl identische Servolenkungen. Das die Kupplung ein Problem ist stellt sich in den anderen Foren auch so dar sowie den voll gelaufenen Scheinwerfer.
Fazit, das Geld was du beim Kauf sparst hast du schnell wieder in Reparaturen verpulvert wenn du nicht um die Ecke eine Werkstatt hast die mit guten Schraubern besetzt ist und Preislich günstig ist.
Gruß
Bruno"




Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda (2003-2012)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda (2003-2012)