Fiat Panda (II): Erfahrungsbericht #5

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda von Thomas

Fiat Panda (2003-2012)
2003-2011
5-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Panda (2003-2012)
2005-2012
5-tr.Fließheck-Limousine
»Cross«
Fiat Panda (2003-2012)
Variante: 2003-2011 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Fiat Panda (2003-2012)
Fiat Panda (2003-2012)
Variante: 2005-2012 | 5-tr.Fließheck-Limousine | »Cross«

Fiat Panda (2003-2012)


Erfahrungsbericht #5 zu: Fiat Panda (2003-2012)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda von Thomas

Fiat Panda (2003-2012) Erfahrungsbericht
verfasst von Thomas (30)
am 21.01.2007 um 13:39 Uhr

"Meine Frau fährt einen Panda 1.2 Dynamik mit Klima, CD-Radio, Nebelscheinwerfer.
Er ist Baujahr 12/2003, also einer der ersten. Im grossem und ganzen sind wir auch zufrieden, aber im Dezember 2005, bei unter 0 Grad aussentemperatur hat er nach dem Anlassen für etwa 5 Sekunden laute Geräusche gemacht, wie ein Diesel.In der Werkstatt wurde daraufhin der Motor zerlegt, und ein neuer eingebaut, eine Woche vor ende der Garantie. Der Verbrauch liegt nach 22000 km im Durchschnitt bei 6,3 L, bei fast nur Stadtverkehr.Man kann den Panda aber weiterempfehlen,er hat für ein so kleines Auto viel Platz, einen ruhigen Motor, und lässt sich schön fahren (mit Tieferlegung), ohne legt er sich sehr stark in Kurven."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda (2003-2012)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda (2003-2012)