Erfahrungsbericht #43 zu: Fiat Punto (1993-2000)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto von Wilhelm Nieberle

Fiat Punto (1993-2000) Erfahrungsbericht
verfasst von Wilhelm Nieberle (54)
am 03.01.2012 um 17:47 Uhr

"Baue die Zündspulen an einen anderen Platz, der gut gekühlt ist und nicht wie Original vom Motor beheizt wird. Ich hatte einen Frischluftschlauch an die Zündspulen gelegt und sie blieben dann auch ok. Natürlich müssen die Zündkabel und Zündkerzen/abstand ok sein, damit die Zündspule nicht überlastet wird. Ich glaube Zündkabelwiederstand ca. 4Ohm. Es funktionieren auch Drahtkabel (Mardersicher) mit Wiederstandszündkerzenstecker. – also erst denken vor schmeißen. - Ruckeln und stottern ist oft die Folge vom beschriebenem Problem, wenn die Zündspannung nicht an der Kerze ankommt. Nicht nur bei Fiat."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (1993-2000)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (1993-2000)