Fiat Punto: Erfahrungsbericht #8

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto von Christian Schuchardt

Fiat Punto (1993-2000)
1993-1997
3-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Punto (1993-2000) 1993-1997<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1993-1997
5-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Punto (1993-2000)
1994-1997
2-tr.Cabrio
»Cabrio«
Fiat Punto (1993-2000) 1997-1999<br />1.Facelift<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1997-1999
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Punto (1993-2000) 1997-1999<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1997-1999
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Punto (1993-2000)
1997-2000
1.Facelift
2-tr.Cabrio
»Cabrio«
Fiat Punto (1993-2000)
Variante: 1993-1997 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Fiat Punto (1993-2000)
Fiat Punto (1993-2000)
Variante: 1994-1997 | 2-tr.Cabrio | »Cabrio«

Fiat Punto (1993-2000)
Fiat Punto (1993-2000)
Variante: 1997-2000 | 1.Facelift | 2-tr.Cabrio | »Cabrio«

Fiat Punto (1993-2000)


Erfahrungsbericht #8 zu: Fiat Punto (1993-2000)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto von Christian Schuchardt

Fiat Punto (1993-2000) Erfahrungsbericht
verfasst von Christian Schuchardt (27)
am 18.02.2006 um 15:55 Uhr

"Ich habe meinen 1.2 16V HLX im Februar 2000 als Neuwagen gekauft.Dazu bestellte ich mir 195 er Bereifung und einen Satz Federn -30mm.Das macht aus dem kleinen Italiener ein flinkes Wiesel. Dazu einen Bosi-Endschalldämper (2x 80mm).Die 80PS hängen ab 3.500U/min gut am Gas, unten heraus zieht er ein bischen träge, Hubraum ist halt durch nichts zu ersetzen.Autobahn Vmax liegt bei Tacho 185, bergab gehts stramm auf die 200 zu.Verbrauch in der Stadt 7,5l,AB max 10l, lupft man den Gasfuß dann sind auch 5l machbar. Bis jetzt hatte ich noch keinen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt, Service wurde alle 20tkm gemacht, Zahnriemen pünktlich getauscht, und immer die Flüßigkeiten geprüft.Kupplung war nach 100tkm fällig,Kostenpunkt 450€, 2x Bremsbeläge vorn, 1x Bremsscheiben vorn und Trommelbremsen gewechselt.
Schwachstelle Getriebe: Synchronringe für den 2.Gang, Kupplung für den Motor zu schwach dimensioniert, hackelige Schaltung.Aktueller km Stand: 115.000km. Zusammenfassend bin ich mit meinem Punto sehr zufrieden.Die Verarbeitung könnte hier und da besser sein, aber die Entscheidung für den Punto und gegen Polo & Co hab ich nicht bereut."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (1993-2000)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (1993-2000)