Ford C-Max: Erfahrungsbericht #26

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Steffi

Ford C-Max (2003-2010)
2003-2006
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
2006-2010
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2003-2006 | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2006-2010 | 1.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)


Erfahrungsbericht #26 zu: Ford C-Max (2003-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Steffi

Ford C-Max (2003-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Steffi (29)
am 11.11.2008 um 09:32 Uhr

"Hallo, fahre seit Juli 2008 einen C-Max TDCI 109 PS Bj. 2004 und hab seit dem immer wieder was neues.
Zu erst schien es das richtige Auto zu sein, doch nun kommen ständig neue Probleme. Hätte ich nur meinen Bj. 96 VW Passat Variant behalten :-(.
Scheiben beschlagen, sofern man sich rein setzt Klima an und Lüftung auf volle Leistung, dann kann man nach wenigen MInuten fahren. verliert an der Ölablaßschraube sehr viel Öl und jetzt das größte Problem dass er immer im Stand paar mal(z.b.: an einer Ampel) mit der Drehzahl soweit runter geht dass er kurz vorm ausgehen ist. Ebenso ist nach den paar Monaten wohl laut Ford das 2 Massenschwungrad ausgeschlagen. Ausaage von Ford: das haben die mal schnell! Geschätzte Materialkosten ca. 1000€.

Hat jemand die gleichen Probleme auch schon mal festgestellt bei seinem C-Max???"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)