Ford C-Max: Erfahrungsbericht #2

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Angela Fuchs

Ford C-Max (2003-2010)
2003-2006
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
2006-2010
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2003-2006 | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2006-2010 | 1.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)


Erfahrungsbericht #2 zu: Ford C-Max (2003-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Angela Fuchs

Ford C-Max (2003-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Angela Fuchs (32)
am 14.04.2004 um 08:33 Uhr

"Leider haben wir von Anfang an nur Probleme mit unserem C Max Ghia. Die Standheizung hat nicht funktioniert und konnte nur durch einen Techniker aus England behoben werden. Der Boardcomputer ist nervig und zeigt ständig Dinge an, wie z.B. Heckklappe offen, unter das unter der Fahrt. Das letzte Problem ich noch deftiger und noch immer nicht behoben ... Unser C Max riegelt bei 140KmH automatisch ab und bremst auf ca. 60KmH zurück. Diese Situation wurde uns auf der Autobahn fast zum Verhängnis. Das Auto steht seit gestern schon wieder in der Werkstatt ... Falls dieses Problem nicht in den nächsten Tagen gelöst wird, werden wir dieses Vehikle beim Händler belassen und unser Geld zurückklagen. Mein Vater fährt bereits seit 20 Jahren nur FORD. Jetzt ist er auch schon davon überzeugt, daß es bessere Autos gibt. Leider hilft uns Ford Österreich nicht wirklich weiter und schweigt über diese Probleme. Obwohl ich von Bekannten sehr wohl weiß (Mechaniker bei einer großen Ford Werkstätte) daß jede Woche 2 - 5 C Max retour kommen mit ähnlichen Problemen ..... "


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)