Ford C-Max: Erfahrungsbericht #6

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Dietmar Leininger

Ford C-Max (2003-2010)
2003-2006
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
2006-2010
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2003-2006 | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2006-2010 | 1.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)


Erfahrungsbericht #6 zu: Ford C-Max (2003-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Dietmar Leininger

Ford C-Max (2003-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Dietmar Leininger (37)
am 27.06.2004 um 14:07 Uhr

"Mein C-Max 1,6 TDCI Trend mit "sportlich abgestimmten Fahrwerk" ist nun 2 MOnate alt und ich war schon mehrmals in der Werkstatt wegen diverser Geräusche und Mängeln.Der Beifahrersitz klappert, wenn niemand daruf sitzt (komplettes Sitzgestänge wurde bereits ausgetauscht - ohne Erfolg), die Sitzbezüge beider Vordersitze waren im Bereich der Gurtschlösser zu kurz, sodaß der Schaumstoff rausguckte, das Auto knarzte in den Türen, wenn man eine Schräge oder Randstein befuhr (es wurden in einem 8-tägigen Werkstattaufenthalt (!!!) alle Türgummis und Fensterführungen ausgestauscht -jetzt ist nur noch leichtes Knarzen hörbar), und das schlimmste Geräusch: beidseitig Klappern in der B-Säule im Bereich der Gurtaustritte, sobald die Straße etwas uneben wird.Hier wurde schon "etwas unterlegt" aber ohne Erfolg, das penetrante Klappern/Knacken nervt total. Vielleicht liegt das Problem im härteren Fahrwerk, vielleicht ist die Ferderung zu hart für den "Normalbetrieb"??!! Heute ist noch ein Knarzen in der Verschlußklappe des Kartenfaches über dem Handschuhfach dazugekommen, außerdem verzieht sich die Klape, wenn das Auto in der Sonne steht und wackelt dann mit hochstehenden Ecken vorne links und rechts munter vor sich hin, was sich in der Windschutzscheibe spiegelt und stört. Übrigens konnte schon zweimal das Auto nur per Schlüssel im Schloß abgesperrt werden, per Funk war nichts zu machen.
Ich fahre seit vielen Jahren nur Ford und war bisher immer sehr zufrieden, aber bei diesem Auto habe ich jetzt die Nase voll und werden nach der zweiten erfolglosen Nachbesserung (Klappern in den B-Säulen) darauf drängen, das Auto zurückzugeben.
Kennt jemand Abhilfe für das Klappern in den B-Säulen??? Bitte Info!!! Danke."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)