Erfahrungsbericht #41 zu: Ford C-Max (2003-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Krüger

Ford C-Max (2003-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Krüger (69)
am 10.08.2010 um 20:25 Uhr

"C-Max 2L Diesel: Lichtmaschine und Batterie ist Lopezware, Turbo bei 150000 gewechselt wg Lager, Regen in der Heckklappe legt elektr. Öffner lahm ist Serienfehlen. Warmer Motor nach Wieder-Start pendelt zwischen 500 und 800 Umdrehungen nimmt kein Gas an vermutlich Rußfilter verstopft bei Kurzstrecke. Abblendlichtlampenwechsel ist Plastiknasentango mit einer Schraube Fehlkonstruktion, Rückspiegel rechts u links zu klein, Sicht mit mittlerem Rückspiegel wegen zu niedriger oberer Dachkante in die Ferne schlecht, sonst recht handliches aber zu schnelles Rennsemmelchen."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)