Ford C-Max: Erfahrungsbericht #53

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Clemens

Ford C-Max (2003-2010)
2003-2006
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
2006-2010
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2003-2006 | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)
Ford C-Max (2003-2010)
Variante: 2006-2010 | 1.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Ford C-Max (2003-2010)


Erfahrungsbericht #53 zu: Ford C-Max (2003-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max von Clemens

Ford C-Max (2003-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Clemens (45)
am 06.11.2017 um 01:31 Uhr

"Mal was positives
Ich habe in 12/2009 einen 1.6 Benziner mit 20tkm und 9 Monate alt gekauft. Vor 2 Wochen ist der Wagen beii einem Unfall gestorben. Er hatte 190tkm runter und hat mich nie in Dtich gelassen.
Keine Reparaturen nur folgende Verschleissteile.
Lima,
1x Beläge und Scheiben Bremse vorne und hinten (!!!) bei durchaus sportlicher Fahrweise
1x Batterie
Türschrauben rundum auf Garantie getauscht
Ölfilter und Öl
Zahnriemen und Wasserpumpe (450€)
Reifen
und das wars.
1. Anlasser und 1. Auspuff
Das Auto habe ich damals als reines Vernuftsauto gekauft ist sehr variabel im Innenraum. Mit Vertragswerkstätten habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht !!
Von der Kosten Nutzen Rechnung mein bestes Auto
Der 1.6 Benziner ist sehr robust und vollgasfest"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford C-Max (2003-2010)