Ford Fiesta (III): Erfahrungsbericht #32

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta von Georg Böhmer

Ford Fiesta (1996-2002)
1996-1999
3-tr.Fließheck-Limousine
Ford Fiesta (1996-2002)
1996-1999
5-tr.Fließheck-Limousine
Ford Fiesta (1996-2002) 1999-2002<br />1.Facelift<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1999-2002
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Ford Fiesta (1996-2002) 1999-2002<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1999-2002
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Ford Fiesta (1996-2002)
Variante: 1996-1999 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Ford Fiesta (1996-2002)
Ford Fiesta (1996-2002)
Variante: 1996-1999 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Ford Fiesta (1996-2002)


Erfahrungsbericht #32 zu: Ford Fiesta (1996-2002)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta von Georg Böhmer

Ford Fiesta (1996-2002) Erfahrungsbericht
verfasst von Georg Böhmer (49)
am 09.11.2011 um 16:50 Uhr

"Meine Tochter fährt einen Fiesta 1,3 ltr Bj ´97 mit 128.000 km. Die ersten 2oookm war alles i.O., nun beginnt er zu spinnen. Manchmal variiert die Drehzahl ganz von alleine hoch und runter, bis der Motor von selber ausgeht (z.B. beim Anhalten mit getretener Kupplung). Manchmal, bei langsamer Fahrt (ca. 20-30km/h) dreht der Motor von selbst höher, obwohl das Gaspedal gleichmäßig gehalten wird und versucht dann unkontrolliert zu beschleunigen. Autobahnfahrten laufen in der Regel problemlos. Nach längeren Autobahntouren tritt der Fehler eine zeitlang nicht auf. Bei reinen Stadtfahrten häufig.
Elektronisch kann man angeblich keinen Fehler lesen.
Wer kennt dieses Problem oder/und hat Lösungsvorschläge?
Georg"


1 Kommentar:

  1. verfasst von Brigita Huber am 19.02.2012 um 14:34 Uhr

    "Ich fahre einen Fiesta Baujahr 96. Bei mir sind
    die selben Mängel. Unkontrolliert beschleunigen
    und Motor geht aus beim anhalten oder langsa-
    mer werden in der Kurve.Egal ob der Motor kalt
    oder warm ist. Nur hat es Tage da ist alles o.k.
    und dann gibt es Tage da möchte mann das
    Auto am liebsten gar nicht mehr fahren, weil
    es nur am Ruckeln und ausgehen ist. Habe
    erneuern lassen: Zündspule,Zündleitungssatz,
    Zündkerzen, Power Cable,Ölfilter mit Dichtung Und Fehlerspeicher wurde ausgelesen.
    Der Meister ist selbt mit dem Auto gefahren.Da
    war alles o.k. Wir sind zusammen gefahren auch alles o.k. SEine Frau ist gefahren alles o.k.
    Dann bin ich alleine Heimgefahren und wieder geruckelt und ausgegangen. Ich hoffe auf einen guten Rat."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta (1996-2002)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta (1996-2002)