Mazda Xedos 9: Erfahrungsbericht #6

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Mazda Xedos 9 von Andreas Noll

Mazda Xedos 9 (1993-2002)
1993-2000
5-tr.Stufenheck-Limousine
Mazda Xedos 9 (1993-2002)
2000-2002
1.Facelift
5-tr.Stufenheck-Limousine
Mazda Xedos 9 (1993-2002)
Variante: 1993-2000 | 5-tr.Stufenheck-Limousine

Mazda Xedos 9 (1993-2002)
Mazda Xedos 9 (1993-2002)
Variante: 2000-2002 | 1.Facelift | 5-tr.Stufenheck-Limousine

Mazda Xedos 9 (1993-2002)


Erfahrungsbericht #6 zu: Mazda Xedos 9 (1993-2002)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Mazda Xedos 9 von Andreas Noll

Mazda Xedos 9 (1993-2002) Erfahrungsbericht
verfasst von Andreas Noll (46)
am 14.09.2007 um 19:32 Uhr

"Hallo Forumgemeinde, wir fahren seit 23 Jahren Mazda, alle Modelle querbeet, seit 2002 fahre ich einen Mazda Xedos 9 Exclusive mit Vollausstattung, bißchen dickere Reifen und Felgen, 40mm tiefer und einen anderen Endtopf. Diese Auto wird bei uns als Sommerauto gefahren,und nur da, wenn das Wetter schön ist, bei schlechten Wetter und im Winter muß ein M6 Kombi an den Start, meine Lieblingsfrau fährt einen 323-F Aktive. Zum Xedos ist zu sagen, Mercedes und BMW kann man ein jeder Ecke kaufen, der Xedos ist einfach einmalig und hinreißend zeitlos. Es ist irgendwie wie Comfort-Class fliegen, einfach ein bißchen üppiger, und so geht es mir auch mit meinem Xedos 9, er hat in diesen 5Jahren 39.000 Km gelaufen, wurde nur naß wenn ich ihn mit der Hand gewaschen habe, die Inspektionen wurden natürlich alle beim Mazda Händler durchgeführt. Ich denke, das dieses Auto bei mir ganz,ganz alt werden kann, sollte ich so lange durchhalten könnte ich mir auch einen Xedos 9 mit H-Kennzeichen vorstellen. Gruß Andreas"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Mazda Xedos 9 (1993-2002)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Mazda Xedos 9 (1993-2002)