Erfahrungsbericht zu: Renault Espace (2002-2015)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Renault Espace von Keine Angabe

Renault Espace (2002-2015) Erfahrungsbericht
verfasst von Keine Angabe (48)
am 22.08.2018 um 04:12 Uhr

"Espace Mängel

Wer einen Renault, ganz besonders die Espace-Reihe (egal welches Baujahr) kauft, ist selbst schuld! Die Kisten sind ALLE ein Fall für die Presse - im doppeltem Sinne. Die journalistische Presselandschaft sollte viel mehr vor solchem Schrott warnen! Die Autoschrottpresse ist die tatsächlich beste Adresse für diesen französischen Müll!

Wartungsintensiv, ständig gehen Teile kaputt

Wir hatten espace 3, nur sechs Monate, dann nur noch Probleme mit Motor,Katsonde,Elektronik, Wegfahrsperre,Rost,Nockenwellenversteller,...(2,0 16V Motor), Dann der Espace 4, acht Monate nagelneu und wieder nur Theater (Klimaanlage, Fehlermeldungen über FehlermeldungenRenault Werkstatt ratlos!!! Ganz toll!
Nachbarn haben den Espace 5 sich gekauft und vier Monate später bereits erhebliche Schäden am Getriebe, der Elektronik, Kupplung, Bremsversagen bei Tempo 130. Er hat die Karre nur noch zu stehen bringen können, weil er die Leitplanke als Bremse nutzte.

Ein Espace ist ein Grund für den Psychaterbesuch. Ständig ärgert man sich über die Kisten und die Frechheit bei Renault-Werkstätten, die einem die Teile nicht einzeln verkaufen wollen,weil sie angeblich nicht mehr lieferbar sind (Espace3 aus 2002) aber wenn man seinen rollenden Schrott bei denen zur Werkstatt gibt, sind die Teile auf einmal doch verfügbar! Renault in Berlin Lichtenberg ist darin absolut führend.

Warum sieht man wohl so wenig von diesen Schrottmühlen, die selbst auf dem Gebrauchtwagenmarkt überall billigst einem hinterhergeschmissen werden, von Privatverkäufern, denn Gebrauchtwagenhändler wollen solche Kisten nicht mal lehr mit der Kneifzange anfassen, von Inzahlungnahmen mal ganz abgesehen!

Beim Espace 3 sind alle Außenteile an die Karosserie angeklebt! Wer macht denn solchen Unsinn!
Schonmal versucht den Zahnriemen bei einem Espace 3,4 oder 5 zu wechseln? Lassen Sie es lieber!
Man muss den gesamten Motor ausbauen, um da heranzukommen. Selbst der vermeintlich gut gemeinte Rat einiger "Bastler" man käme beim Espace 3 von der Beifahrerseite heran, wenn man das Vorderrad abbauen würde ist schlichtweg falsch! Der Mensch hat nur zwei Hände und für diesen Weg braucht man vier - und zwar kleine Hände um den ganzen Mist, der da noch stört festzuhalten. Wie bitte schön will man dann noch die Rollen und den Riemen fachgerecht aufsetzen? Es funktioniert schlichtweg nicht.

Den Motos aus einem espace 3 herauszuholen ist übrigens damit verbunden absolut alles, von Motorhaube bist Scheinwerfer,Klimakühler und Motorkühler,Schlossträger und Co alles abzubauen!

Sie wollen einen Wärmetauscher im Espace 3 oder 4 wechseln, um es wieder warm zu haben?
Tipp am Rande, fackeln Sie die Karre am besten gleich ab! Das erspart Ihnen viel Zeit und Ärger!

Das gesamte Cockpit mus abgebaut werden. Incl. Lenkung innen, aller Pedalen, Kabelsalat und ...
Weil man bei Renault zu blöde ist, intelligent ans Konstruieren zu gehen! Wie kann man solchen Mist bauen und
dafür auch noch das Unding Auto nennen dürfen?
Die Foren sind voll von Beschwerden und ganz besonders toll sind die geistig nicht gerade von Intelligenz getragenen "Bastelanleitungen" und sinnnlosen Kommentare, von Dummschwätzern, deren technische Grundlagen wohl aus der Grundschule mit Basteleien an ihrem Dreirad her rühren, aber nicht von Physik, Chemie und intelligenter Kommunikation.


Immer mehr elektronische Steuerteile und angebliche "Helferlein" werden verbaut, was dazu führt das jeder Regentropfen schon einen "Kurzschluss" herbeiführen kann!
Wussten Sie, dass der Espace 5 Ihr Handy, sofern Sie die Bluetooth Freisprechenrichtung aktivieren, als Datensender für Fahrzeugdaten missbraucht. Renault erklärt das mit Produktverbesserung und terminlichen "Erinnerungen" für Inspektionen - die dann stets teuer werden!!! Hat man sich bei denen aus Stuttgart ganz dreist abgeschaut.
Es wird folgendes gesendet: Wo sie fahren, wie schnell sie fahren, welcher Verbrauch, wann sie die Klima nutzten, Fehlerspeicherdaten,.... und eben auch Ihre Handynummer! Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie von denen angerufen werden oder Post bekommen, für eine sogenannte Inspektion! So ging es unseren Nachbarn mit seinem Espace 5 andauernd!

Fazit: KEIN Espace ist es Wert gekauft zu werden!"




Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Renault Espace (2002-2015)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Renault Espace (2002-2015)