Alfa Romeo 164: Erfahrungsbericht #5

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 von Michael

Alfa Romeo 164 (1988-1997)
1988-1992
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 164 (1988-1997)
1992-1997
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Variante: 1988-1992 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Variante: 1992-1997 | 1.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles


Erfahrungsbericht #5 zu: Alfa Romeo 164 (1988-1997)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 von Michael

Alfa Romeo 164 (1988-1997) Erfahrungsbericht
verfasst von Michael (34)
am 25.07.2004 um 14:47 Uhr

"Fahre den 2,0 TS Bj. 1990 mit inzwischen 230.000 Km auf der Uhr. Kein Rost, immernoch wunderschön habe ihm gerade eine gebrauchte Lederausstattung gegönnt. Zieht bei mir auch immer mal wieder einen Anhänger. Motor und Getriebe bereiten 0 Probleme. Die erste Kupplung macht jetzt langsam schlapp, bei 200.000 mußten die vorderen Federbeine erneuert werden und die Servopumpe war mal undicht und wurde durch eine gebrauchte ersetzt. Letztes Jahr ist mir ein neuer Opel Corsa ins Heck gerauscht: Corsa Totalschaden, Alfa ein ärgerlicher Kratzer am Stoßfänger. Einzigstes Manko, der Innenraum ist etwas knapp für einen großen Wagen. Rassigste Limousine seiner Zeit! "


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 (1988-1997)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 (1988-1997)