Alfa Romeo 164: Erfahrungsbericht #11

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 von Dr. Elmar Schmidt

Alfa Romeo 164 (1988-1997)
1988-1992
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 164 (1988-1997)
1992-1997
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Variante: 1988-1992 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Variante: 1992-1997 | 1.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 164 (1988-1997)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles


Erfahrungsbericht #11 zu: Alfa Romeo 164 (1988-1997)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 von Dr. Elmar Schmidt

Alfa Romeo 164 (1988-1997) Erfahrungsbericht
verfasst von Dr. Elmar Schmidt (52)
am 04.09.2006 um 16:50 Uhr

"Während mein 1990er 164 2.0 TS bei einem Kfz-Meister mit 240 tkm immer weiter fährt, bin ich auf einen der Letzten seiner Art von 1997 mit 106 tkm (und Klima, Leder CD-Radio) umgestiegen. Fährt gewohnt zuverlässig, LM-Felgen machen ihn dabei etwas zu hart für meinen Geschmack. Durch Airbag und Seitenaufprallschutz sind auch die Ablagemöglichkeiten sehr knapp geworden. Scheibenwischerintervalle nun okay. Störend das defekte LCD-Klimadisplay (scheint alfatypisch); sein Austausch nur im Verbund mit anderen Teilen kostet über 1200 Euro; einzelne Platinen zu 300 Euro verkauft ggf. noch g.acs@cis-vm.at"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 (1988-1997)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 164 (1988-1997)