Alfa Romeo 166: Erfahrungsbericht #1

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 166 von Florian

Alfa Romeo 166 (1998-2007)
1998-2003
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 166 (1998-2007)
2003-2007
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Alfa Romeo 166 (1998-2007)
Variante: 1998-2003 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 166 (1998-2007)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles
Alfa Romeo 166 (1998-2007)
Variante: 2003-2007 | 1.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Alfa Romeo 166 (1998-2007)
Foto © Fiat Chrysler Automobiles


Erfahrungsbericht #1 zu: Alfa Romeo 166 (1998-2007)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 166 von Florian

Alfa Romeo 166 (1998-2007) Erfahrungsbericht
verfasst von Florian (27)
am 05.07.2006 um 17:55 Uhr

"Ich fahre einen Alfa 166 3,0 V6 24V mit Automatikgetriebe. Es ist ein Fahrzeug aus der Anfangsproduktion (April 99), läuft aber nahezu störungsfrei. Defekte gab es bisher an der Wegfahrsperre (steuergerät) und der Lambdasonde. Verbrauchte Xenonbrenner sind kein Alfaproblem, sondern quer durch die Bank verstreut.
Die Verschleißreparaturen halten sich stark in Grenzen, vernünftige Fahrweise natürlich vorrausgesetzt.
Der Verbrauch liegt meist zwischen 11 und 15 Litern, Ausnahmen speziell nach oben sind aber möglich. Höchster bisher ermittelte Verbrauch liegt bei knapp über 20 Liter (Dauervollgas auf leerer Autobahn).
Empfehlenswerte Extras: Xenonlicht, Lederausstattung, Traktionskontrolle
Nicht so glücklich: Fahrwerksabstimmung (zu hart und polterig), Sitzheizung (recht schwache Leistung), Navigationssystem (Serie G2, nicht updatefähig und völlig veraltet), Klimaanlage (bei über 30 °C schwache Leistung).
Der Motor ist das Herzstück an diesem Wagen, sehr drehzahlfreudig aber schlapp im unteren Drehzahlbereich, infernalischer Sound (passt eher zu einem Sportwagen, macht ab und zu aber doch mal Spaß), leider auch hoher Verbrauch und hohe Wartungskosten (Zahnriemen).
Alles in allem ist das Auto aber sehr empfehlenswert und zuverlässig. Kann ich nur jedem empfehlen, der es sich finanziell leisten kann. Bei identischen Kosten kann man nämlich auch einen BMW 540 i V8 (4,4 Liter;286 PS) fahren oder einen Audi A6 4,2 (300 PS)....."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 166 (1998-2007)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Alfa Romeo 166 (1998-2007)