Audi 80/90 (III): Erfahrungsbericht #27

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 von Alexander Krause

Audi 80/90 (1986-1995)
1986-1991
4-tr.Stufenheck-Limousine
»80«
Audi 80/90 (1986-1995) 1987-1991<br />4-tr.Stufenheck-Limousine<br />»90«
1987-1991
4-tr.Stufenheck-Limousine
»90«
Audi 80/90 (1986-1995) 1991-1994<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine<br />»80«
1991-1994
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
»80«
Audi 80/90 (1986-1995) 1992-1995<br />1.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»80 Avant«
1992-1995
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»80 Avant«
Audi 80/90 (1986-1995)
Variante: 1986-1991 | 4-tr.Stufenheck-Limousine | »80«

Audi 80/90 (1986-1995)


Erfahrungsbericht #27 zu: Audi 80/90 (1986-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 von Alexander Krause

Audi 80/90 (1986-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Alexander Krause (34)
am 17.07.2007 um 13:16 Uhr

"Ich fahre seit knapp 10 Jahren einen Audi 80 (B3) 2.0 E. Außer Verschleißteilen hatte ich keine Reparaturen, die einen Werkstattbesuch notwendig machten. Der Wagen hat mich nie im Stich gelassen. Mittlerweile habe ich 315.000 km auf dem Tacho und er fährt und fährt... Jetzt benötigt der Motor natürlich mehr Öl als zuvor, doch an Leistung hat er nichts verloren. Und für das Alter ist der Verbrauch mit knapp 8 Litern noch immer Klasse! Leider müssten demnächst wieder diverse Teile erneuert werden, was nicht mehr wirtschaftlich ist. Da ich auch recht viel fahre, werde ich mir einen Diesel zulegen. Es tut mir ein bisschen leid, mich von dem Wagen zu trennen. Doch es wird wieder ein Audi!"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 (1986-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 (1986-1995)