Audi 80/90 (III): Erfahrungsbericht #28

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 von Helmut

Audi 80/90 (1986-1995)
1986-1991
4-tr.Stufenheck-Limousine
»80«
Audi 80/90 (1986-1995) 1987-1991<br />4-tr.Stufenheck-Limousine<br />»90«
1987-1991
4-tr.Stufenheck-Limousine
»90«
Audi 80/90 (1986-1995) 1991-1994<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine<br />»80«
1991-1994
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
»80«
Audi 80/90 (1986-1995) 1992-1995<br />1.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»80 Avant«
1992-1995
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»80 Avant«
Audi 80/90 (1986-1995)
Variante: 1986-1991 | 4-tr.Stufenheck-Limousine | »80«

Audi 80/90 (1986-1995)


Erfahrungsbericht #28 zu: Audi 80/90 (1986-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 von Helmut

Audi 80/90 (1986-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Helmut (36)
am 08.08.2007 um 11:51 Uhr

"Qualität heißt Audi 80
Fahre Audi 80 1.8S Baujahr 10/90
seit 1991,habe den PKW mit 6300 km als Halbjahreswagen von einem Audi Werksangehörigen übernommen.Bis auf ein nach 17 Betriebsjahren
abgebrochenes
Zündschloß und den normalen
Verschleißteilen,habe ich seit 1991 nix ersetzen müssen.(Orginalauspuff hielt 15 Jahre)
Die Kiste ist bei normaler Pflege nahezu unverwüstlich.Motor läuft wie eine Nähmaschine(Ölverbrauch auf 2000 km 1 L)KM Stand derzeit ca 236000 km.Benzinverbrauch von 6,79-10 L im Winter bei Kurzstrecke.Rost kenn ich nur im tolerierbaren minimalen Bereich.Empfehlenswert ist der Einbau eines Kaltlaufreglers um die Euronorm zu verbessern und KFZ Steuer zu sparen. Ob heute solch qualitativ hochwertige PKW s noch hergestellt werden ???
Fazit: Qualität heißt für mich Audi 80"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 (1986-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Audi 80/90 (1986-1995)