Austin 1100/1300: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichte zum Austin 1100/1300 (bis 1973).

Austin 1100/1300 (bis 1973)
bis 1973
4-tr.Stufenheck-Limousine
Austin 1100/1300 (bis 1973)
Variante: bis 1973 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Austin 1100/1300 (bis 1973)


Alle 4 Erfahrungsberichte zum Austin 1100/1300:

Alle Erfahrungsberichte (4)

Erfahrungsbericht zum Austin 1100/1300 von
Manfred Maurer (55)
09.05.2008
ja, ja - lang ist's her! hatte dieses Fahrzeug in klassisch "brit. racing green" als 1300 / 53Ps im Jahr 1972 gefahren. War schön zu fahren, innen beiges Leder (Kunst?) Holzlenkrad mit ...

» gesamten Bericht von Manfred Maurer zum Austin 1100/1300 lesen
Erfahrungsbericht zum Austin 1100/1300 von
Balthasar Steinbrüchel (56)
10.05.2006
Mein Mk II 1970 steht soz. das ganze Jahr. (von vorne aus ges.) ist der li vergaser schwerfällig unterwegs, Verg.gest. müsste justiert werden. Motor fühlt sich - auf allen Zyl. laufend - rund und kräftig an -. ein Super-Fahreug !

» gesamten Bericht von Balthasar Steinbrüchel zum Austin 1100/1300 lesen
Erfahrungsbericht zum Austin 1100/1300 von
Hollmann Jürgen (42)
17.02.2008
Das Bild paßt hier nicht. Das ist kein Allegro, sondern ein Austin / Morris 1100 bzw. 1300.


» gesamten Bericht von Hollmann Jürgen zum Austin 1100/1300 lesen
Erfahrungsbericht zum Austin 1100/1300 von
balthasar steinbrüchel (55)
01.04.2005
Meine beiden Exemplare heissen: MG 1300 Mk II 1972
Morris 1300 Mk II countryman 1971

MG's Vergaser ist durch lange Standzeit etwas arg verhockt, zudem bedarf das Synchr.gestänge derselben einer Justierung.

Morris: einsteigen und abfahren.

» gesamten Bericht von balthasar steinbrüchel zum Austin 1100/1300 lesen

Sie fahren oder fuhren dieses Auto?

Schreiben Sie jetzt Ihren eigenen Erfahrungsbericht!


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Tipp: Erfahrungen und Kommentare eingeloggter Mitglieder sind ohne Wartezeit sofort online.
» Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert.