BMW 2500/2800/3.0/3.3: Erfahrungsbericht #6

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum BMW 2500/2800/3.0/3.3 von Olli

BMW 2500/2800/3.0/3.3 (1968-1977)
1968-1977
4-tr.Stufenheck-Limousine
BMW 2500/2800/3.0/3.3 (1968-1977)
Variante: 1968-1977 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

BMW 2500/2800/3.0/3.3 (1968-1977)


Erfahrungsbericht #6 zu: BMW 2500/2800/3.0/3.3 (1968-1977)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum BMW 2500/2800/3.0/3.3 von Olli

BMW 2500/2800/3.0/3.3 (1968-1977) Erfahrungsbericht
verfasst von Olli (36)
am 12.06.2005 um 18:15 Uhr

"15 Jahre liegen meine Erfahrungen mit einem 2800 Bj.73 nunmehr zurück,leider keine positiven.Ich hatte in 8 Monaten Besitz in das Auto 7000 DM für Kaufpreis und Reparaturen gesteckt und es nach einem Motorschaden(Kopfdichtung,was sonst?)vom Schrotthändler für 150(!)abholen lassen.Kurz davor bekam er noch eine neue Kupplung und ein gebrauchtes AT-Getriebe spendiert.Selbst für ein damals 17 Jahre altes Auto war er mir zu unzuverlässig.Und dennoch:Trotz seiner Macken und meinem persönlichen Super-GAU liebe ich dieses Auto noch immer,schon allein wegen seiner Form!!!Fahre aktuell einen der letzten E 34,einen 520 i Bj.95.Der letzte schöne 5er,den E 39 kann man in der Pfeife rauchen und den E 60 kann man sich erst recht ans Knie nageln!!Vielleicht steh ich mit dieser Meinung einsam da,aber BMW hat kein markentypisches Gesicht und keine Identität mehr!"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum BMW 2500/2800/3.0/3.3 (1968-1977)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum BMW 2500/2800/3.0/3.3 (1968-1977)