BMW 3er-Reihe (II): Erfahrungsbericht #31

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum BMW 3er-Reihe von Bernhard Höpfner

BMW 3er-Reihe (1982-1993)
1982-1987
2-tr.Stufenheck-Limousine
BMW 3er-Reihe (1982-1993) 1982-1987<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1982-1987
4-tr.Stufenheck-Limousine
BMW 3er-Reihe (1982-1993) 1985-1987<br />2-tr.Cabrio<br />»Cabrio«
1985-1987
2-tr.Cabrio
»Cabrio«
BMW 3er-Reihe (1982-1993) 1987-1991<br />1.Facelift<br />2-tr.Stufenheck-Limousine
1987-1991
1.Facelift
2-tr.Stufenheck-Limousine
BMW 3er-Reihe (1982-1993) 1987-1991<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1987-1991
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
BMW 3er-Reihe (1982-1993) 1988-1993<br />1.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»Touring«
1988-1993
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Touring«
BMW 3er-Reihe (1982-1993) 1987-1993<br />1.Facelift<br />2-tr.Cabrio<br />»Cabrio«
1987-1993
1.Facelift
2-tr.Cabrio
»Cabrio«
BMW 3er-Reihe (1982-1993)
Variante: 1982-1987 | 2-tr.Stufenheck-Limousine

BMW 3er-Reihe (1982-1993)


Erfahrungsbericht #31 zu: BMW 3er-Reihe (1982-1993)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum BMW 3er-Reihe von Bernhard Höpfner

BMW 3er-Reihe (1982-1993) Erfahrungsbericht
verfasst von Bernhard Höpfner (41)
am 16.11.2007 um 14:26 Uhr

"Ich bin seit November 2001 der dritte Besitzer eines zweitürigen E30 325iA in diamantschwarz-metallic.

Der Wagen hatte damals 165 TKM gelaufen und war technisch und optisch nicht in einem besonders guten Zustand, dafür aber vollig unverbastelt. Ich habe den Wagen bei einem Ford-Händler hier in Hamburg mit neuem TÜV / AU für DM 3.900 gekauft. Die Ausstattung ist ziemlich gut: Automatik, eFH, Color, eSD, ABS, Alufelgen, Sportlederlenkrad, BMW-Radio mit elektrischer Antenne, Zentralverriegerung, etc.

Eigentlich wollte ich den Wagen nur "als Gag" für ca. ein Jahr fahren, ich habe es aber bis heute nicht übers Herz gebracht, ihn abzugeben, zumal der aktuelle Marktpreis den wahren Wert des Wagens nur sehr unzureichend wiederspiegelt.

Insbesondere seine Form (innen und außen), seine überragende Handlichkeit, seine Funktionalität, der Motorsound und seine Performance haben mich begeistert.

Mir gefällt auch die Kombination aus kompaktem, vergleichsweise leichtem Fahrzeug und starkem Motor. Hier stimmt der BMW-Slogan "Aus Freude am Fahren".

Die Platzverhältnisse - vorallem auf den hinteren Sitzen - sind zwar begrenzt, aber wem der Platz nicht reicht, kann auf einen 5er ausweichen.

Klar waren bei meinem Waren einige Reparaturen zu erledigen, die aber jeweils nur Verschleißteile betrafen (Zahnriemen, Reifen, Endtopf, Reifen, und leider auch das - sehr teure - Servo-Lenkgetriebe).

Alle Reparaturen lasse ich in der örtlichen BMW Niederlassung erledigen. Die Preise dort sind meines Erachtens gerade noch angemessen. Der Service ist sehr angenehm und gut.

Negativ ist der hohe Verbrauch in der Stadt. Auch die Kosten für Versicherung sind nicht ohne. Dank des nachgerüsteten Kaltlaufreglers ist auch die Steuerbelastung (Euro 2) vertretbar.

Mein BMW hat jetzt eine Laufleistung von ca. 182 TKM. Ich erwarte, dass er noch sehr lange halten wird.

Meines Erachtens handelt es sich um eines der besten Modelle, das BMW je gebaut hat. Ich gehe davon aus, dass die unverbastelten und gepflegten E30 bald zu Klassikern reifen werden.

Meinen 325iA werde ich aus heutiger Sicht nie mehr abgeben. Gute Fahrt!
"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum BMW 3er-Reihe (1982-1993)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum BMW 3er-Reihe (1982-1993)