Chevrolet Impala / Caprice (IV): Erfahrungsbericht #21

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von Ingo Janda

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)
1975-1979
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1975-1979<br />5-tr.Kombi-Limousine
1975-1979
5-tr.Kombi-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1975-1979<br />2-tr.Coupe
1975-1979
2-tr.Coupe
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1979-1990
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine
1979-1990
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />2-tr.Coupe
1979-1990
1.Facelift
2-tr.Coupe
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)
Variante: 1975-1979 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)


Erfahrungsbericht #21 zu: Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von Ingo Janda

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) Erfahrungsbericht
verfasst von Ingo Janda (47)
am 21.07.2008 um 14:01 Uhr

"Hallo Fans

Ich habe mir einen 1985ger Chevy Station gekauft. Vorbesitzer waren die "FANTA4". Sie haben den Wagen einige Zeit für Promo-Zwecke benutzt. Es ist aber etwas Arbeit dran. Jetzt habe ich ihn gerade frisch durch den TÜV und durch den Einbau eines Kaltlaufreglers sogar nur Schadstoffklasse D3 = 340,-€/Steuer p.A. Ich suche nach einer guten Einkaufsquelle für Teile (Interieur usw) in den USA. Hat schon mal jemand den Himmel neu verklebt? Das müsste ich DRINGEND machen - traue mich aber nnicht so recht dran...

Danke für jeden Tip."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)